Buchtipp: Verborgenes Hamburg

Buchtipp: Verborgenes Hamburg

Der charmante Jonglez Verlag hat eine sehr gute Idee. Er macht nämlich „Reiseführer der Einwohner“ über insgesamt 150 Orte. Rike Wolf hat die Sache für unsere Stadt übernommen und erhellt darin ein verborgenes Hamburg!

Rike Wolf weiß nicht nur als Hamburgerin wovon sie schreibt. Sie hat nämlich schon den Reiseführer 111 Orte in Hamburg die man gesehen haben muss gemacht. Davon halte ich nun nicht sehr viel. Das Buch ist sicher toll, aber die Idee finde ich nicht sehr charmant, 111 Orte in Hamburg vorzustellen, die man gesehen haben MUSS. Man MUSS nämlich gar nichts. Und schon gar nicht in Hamburg. Da lässt man den lieben Gott nämlich einen guten Mann sein, klönt mit den Nachbarn, bestellt seinen Garten oder schippert n Büschen auf der Elbe.

Wie dem auch sei: Mit Verborgenes Hamburg hat Rike Wohl ja die Kurve gekriegt und bedient eine wirklich charmante Idee mit ihrem Können und ihrem Wissen. Wobei ich eigentlich sicher bin, dass Rike bevor sie das Buch geschrieben hat, auch nicht alles wusste, was sie darin zusammengetragen hat. Und das verborgene Wissen über Hamburg, das darin zum Vorschein kommt, ist schon ein tüchtiger Batzen.

Die Kapitel des Buchs sind unterteilt in Region, wobei mir deren Zusammenstellung nicht immer gleich einleuchten. „Mitte mit Altstadt und Neustadt“ klingt folgerichtig. „Eimsbüttel, Mitte und Nord“ auch. „Altona“ als geschichtsträchtigster Stadtteil ist selbstverständlich. Aber „Harburg und Nord“ bringe ich nicht unbedingt zusammen. „Wandsbek, Mitte-Süd, Bergedorf und Nord (Ohlsdorf)“ auch nicht, weil diese Abschnitte nicht unbedingt inhaltlich, also thematisch zusammenhängen. Aber das sind vielleicht Feinheiten, für die ich nicht die Ader habe, die am Ende nicht so wichtig sind und die Touristen in der Regel gar nicht interessieren.

Es geht ja hier auch nicht zum die Kapitel, sondern um das verborgene Hamburg, das, was wir noch nicht wissen oder noch nicht kennen. In meinem Fall ist das jetzt nicht so viel, aber ich lerne gerne und immer wieder Neues über meine geliebte Heimat hinzu. Und die Geschichten, die Rike Wolf in Verborgenes Hamburg ausgewählt hat, sind wundervoll, sehr interessant, unterhaltsam und manchmal richtig „typisch Hamburg“.

Der Reiseführer der Einwohner – 150 Orte

Entdecken Sie einen geheimen Großstadtdschungel, einen Garten mit Orten der Hamburger Frauenbewegung, einen Geheimtipp für Schwemmholzsammler, alternative Wohnformen wie die Hausboote auf dem Eilbekkanal und die älteste Werft Deutschlands; erfahren Sie, was es mit einem kleinen Elefanten am Blücherdenkmal und tschechischem Staatsgebiet im Hamburger Hafen auf sich hat; reisen Sie zuruück in die Fuünfzigerjahre und bestaunen Sie eine alte Gasolin-Tankstelle; kommen Sie Hamburgs geheimem Talisman, einem exotischen Minimuseum und einem Fahrstuhl, der immer in Bewegung ist, auf die Spur; erleben Sie einen Gottesdienst auf dem Wasser; erkunden Sie Hummels grantigen Nachmacher, die Kugeln der Napoleonischen Armee, einen alten Straßenbahnwaggon versteckt hinter einem Supermarkt, die Wracks von Blankenese und die geographische Mitte der Stadt Hamburg …

Seine außergewöhnlichen Seiten enthüllt Hamburg nur jenen Einwohnern und Reisenden, die die üblichen Wege verlassen – und wissen, wo sie zu finden sind.

Ein unentbehrlicher Reiseführer für alle, die dachten, Hamburg wie ihre Westentasche zu kennen, oder auch diejenigen, die eine andere Seite dieser pulsierenden Stadt entdecken wollen.

Fazit
Origineller Reiseführer abseits der Touristenpfade! Absolut lesenswert, für jeden Hamburg-Besuch eine echte Bereicherung. Sicher eher was für Hamburg-Liebhaber und -Kenner. Denn wer das erste Mal in der schönsten Stadt der Welt ist, der will vielleicht erst einmal die klassischen Sehenswürdigkeiten kennenlernen – den Hafen, die Elbphilharmonie, die Innenstadt und die Alster. Aber für alle, die mehr wollen, mehr Hamburg, ist dieser wundervolle Reiseführer ein echter Schatz. Und ganz sicher ist es das auch für alle Hamburg. Denn es ist zu erwarten – und meine Erfahrung bestätigt das – dass die meisten Hamburger ihre eigene Stadt nicht zu gut kennen, wie Rike Wolf in ihrem tollen Reiseführer.

Verborgenes Hamburg

Buch hier kaufen
von Rike Wolf
320 Seiten, Jonglez Verlag
ISBN 2361954087
Taschenbuch 19,95

Leseprobe Verborgenes Hamburg

Fullscreen Mode

Hinterlasse eine Antwort

*