Artic Advent –  Eventreihe über den Sehnsuchtsort Polarkreis

Artic Advent – Eventreihe über den Sehnsuchtsort Polarkreis

Die Eventreihe Artic Advent gibt vom 01.-16. Dezember 2018 ganz persönliche Einblicke in das (Er-)Leben und Schaffen der Regisseurin und loyalsea-Botschafterin Apolla Echino, dem Fotograf Benjamin Hardman und dem Filmproduzenten Hallvard Kolltveit. Präsentiert wird die Events von loyalsea im Heimplanet Store Hamburg.

Der dänische Norden ist unter europäischen Surfern als “Cold Hawaii” schon lange kein Geheimtipp mehr und auch Island ist nicht mehr nur Stop-Over für blaue Lagunen und schwarze Strände, sondern zunehmend Teil der Bucket Lists von Action Sport Enthusiasten weltweit.

Das Erlebnis Polarkreis und die Menschen, die an diesen Sehnsuchtsorten ihr Leben gestalten sind anders – besonders. In Nordland, Nord-Norwegen entpuppt sich der arktische Surfer daher nicht selten als arktische Surferin. Und so trifft man zum Beispiel auf dem Segelschiff in der Antarktis die in New York lebenden Kanadierin Apolla Echino beim Dreh einer Folge ihres “A Woman‘s Guide to the World”. Was treibt diese Frauen in die Kälte? Was bewegt den australischen Modefotograf Benjamin Hardman dazu, das Strandparadies gegen die Einsamkeit Islands zu tauschen? Weshalb zieht der norwegische Filmproduzent Hallvard Kolltveit, ehemaliges Großstadtkind, mit Obsession für exzellente Hotelfrühstücke in einen Van am Polarkreis?

loyalsea findet mit vielen spannenden Gästen der Veranstaltungsreihe die Antworten in Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung zum großen Thema Sehnsucht Polarkreis.

Artic Advent: Series Sizzle – “A Woman’s Guide to the World”

Artic Advent – Programm & Termine

1.12. – 16.12. 2018 | Mo bis Sa, 11 – 18.00 Uhr

Artic Advent Ausstellung
Sie sind weit, wild und wunderschön. Die Themenserien aus Norwegen und Island mit grafischen Landschaften vom australischen Wahlisländer und Ausnahmetalent Benjamin Hardmann, in- water Surffotografie des norwegischen Newcomers Hallvard Kolltveit und Projektfotografie rund um nordische Surfgirlgangs von Daniel Espirito Santo und André Josselin für loyalsea.

Sonntag, 02.12.2018 I 16 – 22.00 Uhr

Artic Advent Vernissage
Opening Abend mit Beats von DJ Tinta, arktischen Longdrinks und den Crews von loyalsea
und Heimatplanet.

Donnerstag, 6.12.2018 | 18 – 23.00 Uhr

Film x Vortrag: Arctic January 1+2
Gast: Hallvard Kolltveit (NOR), Filmproduzent
Der norwegische Surffotograf und Filmemacher Hallvard Kolltveit zeigt in seinem Kurzfilm „Arctic January“ nicht nur die üblichen Profisurfer in glasklaren Wellen vor schneebedeckten Bergen, sondern gibt auch Einblicke in das wirkliche Leben auf den Lofoten – inklusive bevölkerter Hipstercafés und Geheimtipps der lokalen Kunstszene. Zudem gibt er eine Preview zu seinem neuestem Projekt Arctic January II, ein Featurefilm, den er der nordischen Surfszene mit Anspruch auf reale und differenzierte Darstellung der Skandinavischen Surftribes widmed.

Samstag, 8.12.2018 | 10 – 13.00 Uhr

Workshop Arctic Photography (Eventbrite) mit Hallvard Kolltveit (NOR), Filmproduzent
Bei Zimtschnecken und Kaffee erzählt Hallvard Kolltveit wie er zur In-Water Fotografie in der Arktis kam, bespricht Projektplanung für kalte Filmprojekte und Fotoshootings und erläutert technische Details für Experten.
Tickets zum Workshop inkl. norwegisches Frühstück über: www.eventbrite.de/e/arctic-photography-workshop-hallvard-kolltveit-tickets-52318811975?aff=ebdssbdestsearch

Sonntag, 9.12.2018 | 18 – 23.00 Uhr

Diashow 4.0 – Arctic Art
Gast: Benjamin Hardman (AUS | ISL) | Fotograf
Seine Bilder sehen aus wie asymmetrische Drucke mit Wes Anderson als Zielgruppe. Seine Werbeproduktionen für Automobilhersteller erinnern an den neuesten Teaser einer Netflix Action Serie. Und wem das noch nicht genug ist, der findet in seinen Arbeiten auch noch alles, was die nordische Fauna zu bieten hat – inklusive Polarfuchswelpe. Der australische Isländer Benjamin Hardman kreiert außergewöhnliche Bildwelten, in die er in einem inspirieren

Donnerstag, 13.12.2018 | 18 – 23.00 Uhr

Arctic Activism
Neue, weibliche Narrative in Action Sports x Marketing | Paneldiskussion | Surf Kurzfilm
Gäste: Apolla Echino (CAN), Filmproduzentin & LOYALSEA Abassadorin Katharina Kiéck (DE), Founder LOYALSEA
Moderation: Jolanta Babouidis (DE), MD Twitter Deutschland und Nils Knoop (DE), Digital
Champion Ben & Jerry‘s

Dass ein Line-Up – auch ganz am Ende der Welt – nicht immer männlich dominiert sein muss, und dass sowohl im Film als auch im Marketing mehr weibliche Action Narrative stattfinden sollten – dazu zeigt Apolla Echino eine Folge Ihres “A Woman’s Guide to the World”, und Katharina Kiéck den ersten Teaser des loyalseaProjektes “Lofoten 2 Lagos – Girlsufgangs”

Loyalsea ist ein Medien-Ökosystem das sich zum Ziel gesetzt hat, die Wahrnehmung von Surfen (und anderen Action Sportarten) Richtung Diversität zu verändern. Loyalsea produziert daher mit Partnern und für Marken und Medien Konzepte, Geschichten, Bilder und Filme, die eine einzigartige Vielfältigkeit abbilden und neue Blickwinkel eröffnen.

Die Loyalsea Partner Community umfasst ein Jahr nach Gründung Menschen aus 17 verschiedenen Nationen – von allen Kontinenten außer der Antarktis. Mitte 2017 startete Loyalsea das Medienprojekt „Lofoten 2 Lagos – Girlsurfgangs along the European Westcoast“ – ein anthropologischen Blick auf die Vielfalt an weiblichen Surferinnen in neun unterschiedlichen Ländern. Die daraus entstehenden Medieninhalte wie Filme, Bilder etc. entstehen in enger Kooperation mit lokalen Medien und mehreren globalen Markenpartnern.

Unter dem Dach von Loyalsea befindet sich außerdem eine strategische Beratung mit Workshops, Digitalem Storytelling und der Konzeption von besonderen Experience-Formaten mit schnellem Turnaround sowie das nicht-kommerzielle Netzwerk-Format TechXSurf.

Heimplanet Store

Shanghaiallee 21, 20457 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*