FESTLAND in der Rindermarkthalle – der neue Designmarkt

FESTLAND in der Rindermarkthalle – der neue Designmarkt

Rettung für Designbrüchige in Sicht: FESTLAND, der neue Designmarkt am 13. und 14. April 2019 in der Rindermarkthalle St. Pauli.

Am 13. und 14. April 2019 heißt es „Leinen los!“ für einen neuen Designmarkt in Hamburg: Unter dem Namen FESTLAND werden junge Labels und kreative Designer zwei Tage lang ihre „fangfrischen“ Ideen in der Rindermarkthalle St. Pauli präsentieren und verkaufen. Schon der Stapellauf von FESTLAND verspricht ein großer Erfolg zu werden: Wenige Tage nach Bekanntgabe waren die Plätze für die Aussteller bereits ausgebucht. Am Samstag (13. April 2019) warten nun rund 25 ausgewählte Aussteller auf designinteressierte Besucher und Käufer, am Sonntag (14. April 2019) werden sogar mehr als 80 Aussteller zu finden sein.

Die Palette reicht dabei von A wie Aromaolymp (hochwertige Bio-Produkte aus Griechenland) über F wie famosechose (Gedöns, Schnickschnack & Tüddelkram aus Beton und Kunstharz) und K wie King Pulpo (Illustrationen des Hamburgern Künstlers Richard Ball, gedruckt auf nachhaltigen, fair gehandelten Materialien) bis zu W wie wolea (Kornkorken-Schmuck und individuelle Bügeltaschen).

Bei Hahn über Bord gibt es kreativen Kram aus’m Norden – hier findet man die Möwen Olaf und Kalle sowie Knut, das Walross auf Tassen, Postkarten und Textilien.
Keinen Kleinscheiss, sondern kleine Produkte, die große Freude machen, bietet das gleichnamige Label an, z.B. Illustrationen, Linoldrucke, Holzschilder, Buttons, Hochzeitsmalbücher, Fingerpuppen und vieles mehr.

Feder- bzw. „Fadenführend“ für FESTLAND ist Fadenrot. Hinter dem Hamburger Label mit dem roten Faden und den bunten Entwürfen stehen Anka Carls und ihr Team, die tragbare Mode für Frau, Kind, Mann & Maus designen. Ihre Kollektionen machen geradezu Lust auf mehr Farbe, mehr Prunk, mehr Märchen, mehr Mützen, mehr Männer und mehr „weniger“ für drunter, mal mit einem roten Faden genäht, mal ohne, aber niemals langweilig.

Neben dem Angebot kultiger Klamotten über schicken Schmuck bis zu unsinkbaren Unikaten lädt ein buntes Rahmenprogramm mit Workshops und dem Kunstprojekt Chapel of Love in die Rindermarkthalle ein.

FESTLAND – der neue Designmarkt in der Rindermarkthalle

Öffnungszeiten 13. April 2019 10 – 20.00 Uhr und am 14. April 10.00 – 18.00 Uhr
Eintritt frei

Rindermarkthalle St. Pauli

Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg

Leave a Review

*