Schlager-Parade auf St. Pauli: Der Schlagermove 2013

Schlager-Parade auf St. Pauli: Der Schlagermove 2013

Auch in diesem Jahr lassen es die Hamburger wieder richtig krachen. Als Alternativprogramm zur Internationalen Bauausstellung und der IGS ist der Schlagermove – die Schlager Parade Hamburg – für viele Feierwütige genau das Richtige, um sich einmal ganz und gar der Freude an der Gute-Laune-Musik hinzugeben und schön die Sau rauszulassen. Das kann man übrigens nicht nur beim Move selbst, sondern auch auf verschiedenen Parties.

Schlagermove Schlagerparade in Hamburg 2013
28. und 29. Juni 2013
Heiligengeistfeld/Reeperbahn
St.Pauli
20359 Hamburg

Ein Party-Event mit bunter Tradition

Zum 17. Mal werden in Hamburg dieses Jahr Party-Knaller wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“ oder auch „Verdammt ich lieb dich“ bei der alljährlichen Schlager-Parade aus den Boxen schallen. Wenn am 29. Juni 2013 um 15.00 Uhr am Heiligengeistfeld wieder der Startschuss für den Schlagermove fällt, herrscht wieder eitel Sonnenschein und feuchtfröhlichen Tohuwabohu in Hmaburg. Allein im letzten Jahr fanden sich rund 500.000 Schlagerfutzis in St. Pauli ein und feierten gemeinsam zu Liedern von Jürgen Drews und Co. das „Festival der Liebe“ – wie der Schlagermove auch genannt wird. Für viele Nicht-Hanseaten war das Event ein guter Grund ihren Wochenendtrip nach Hamburg auf genau dieses Datum zu legen. So eine Gelegenheit die Schlager-Parade vor Ort zu bestaunen bietet sich schließlich auch in einer belebten City wie Hamburg nicht jeden Tag.

Die Schlager-Paraden-Route

Wie immer führt die Route des Zuges auch 2013 durch das Zentrum des Hamburger Schmuddel-Stadtteils St. Pauli. Starten wird die Schlager-Parade wie gewohnt auf der Reeperbahn am Spielbudenplatz. Dann geht es fröhlich feiernd und in unglaublicher Lautstärle weiter an den Landungsbrücken vorbei, über Hafenstraße bis runter zum alten Hamburger Fischmarkt. Schließlich biegt der Schlagermove noch einmal Richtung Königstraße und Endoklink – Achtung Hüft-OP! – ab, bevor es via Reeperbahn wieder zurück zum Heiligengeistfeld geht. Da wartet dann schon die große Schlager-Parade-Aftershow-Party.

Rund um den Schlagermove

Denn auch nach dem Umzug soll die Stimmung gehalten werden oder am besten noch weiter ansteigen. Bis über den Wolken. Ab 17.15 Uhr beginnt am 29.06.2013 zur Schlager Parade der Einlass auf dem Heiligengeistfeld. Es werden sowohl Schlagersänger wie auch verschiedene DJs vor Ort sein, die ganz klar die Absicht haben, der Menge noch mehr einzuheizen. Für einen Eintrittspreis von € 14,90 soll dann nach Herzenslust bis 2.15 Uhr gefeiert werden. Für alle, die dann immer noch können: Kiez und Reeperbahn befinden sich direkt um die Ecke. Wer nicht nur raus-, sondern auch reinfeiern möchte, kann im Übrigen auch schon am Freitag damit anfangen, sich in die richtige Stimmung für das bunte Treiben zu bringen. Im Gegensatz zum Aftershow-Event ist für die Warm-up-Party auch kein Eintrittsgeld zu bezahlen.

Schlager-Party in Hamburg an den Landungsbrücken

Hinterlasse eine Antwort

*