Mein Hafengeburtstag – Persönliche Tipps von einem echten Hamburger Jung

Mein Hafengeburtstag – Persönliche Tipps von einem echten Hamburger Jung

Mein Hafengeburtstag 2017. Die Hamburger Websites und alle möglichen anderen Magazine, Blogs und sozialen Netzwerke berichten wie immer ausführlich über den Hamburger Hafengeburtstag. Aus diesem Grund teile ich meine persönlichen Tipps zum diesjährigen Geburtstag unseres wunderbaren Hamburger Hafens.

Mein Hafengeburtstag Geheimtipp: Tanzen an den Magellan-Terrassen

Manchmal gibt es Tango an dieser Stelle vor dem Unilever-Haus in der HafenCity. Aber am Samstagnachmittag, dem 6. Mai 2017, gibt es dort „Swingtanzen“, also Lindy Hop. Swing den Hafengeburtstag von 13 – 16.00 Uhr. ab 13.00 Uhr gibt die New Swing Generation einen kostenlosen Crashkurs LindyHop, danach Getanze für alle! Feinste Swingmusik wird aufgelegt von Miss Skyla Belle (Mel). Ich hoffe, dass wir auch am Samstag oder Sonntag tanzen können, denn dann wäre mein Hafengeburtstag eine runde Sache. Schaun mer ma.

Central Park Swing Flash Mob

Drei Tage Festival-Atmosphäre mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Mehr als eine Million Besucher werden erwartet, wenn am ersten Mai-Wochenende das größte Hafenfest der Welt in Hamburg steigt. Die Kamera- und Hörfunk-Teams des NDR sind an allen drei Tagen des Hamburger Hafengeburtstags vor Ort im Einsatz. Mit Sondersendungen, Live-Schalten und Reportagen begleiten das NDR Fernsehen und das „Hamburg Journal“ sowie das Hamburger Stadtradio NDR 90,3 von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, das Event. In einer Live-Sendung tritt die Band Santiano direkt an den Landungsbrücken auf. Von der Einlaufparade berichtet das „Hamburg Journal“ im NDR Fernsehen am Freitag, 5. Mai, in seiner 18.00 Uhr-Ausgabe und um 19.30 Uhr. Darüber hinaus meldet sich ein Reporter live von der Showbühne an den Landungsbrücken. Um 20.15 Uhr startet dann die Live-Sendung „Segel, Wind und Wellen. Hamburgs Hafen feiert Geburtstag“. Die Moderatoren Hinnerk Baumgarten und Julia-Niharika Sen sprechen mit Gästen wie Hafenkapitän Jörg Pollmann und der aus dem „Großstadtrevier“ bekannten Schauspielerin Maria Ketikidou und werfen einen Blick auf die diesjährigen Traditionssegler und Kreuzfahrtschiffe. Im Rahmen der 60-minütigen Sendung empfangen sie weiterhin die Shanty-Rocker Santiano für drei Songs auf der NDR Bühne vorm Alten Elbtunnel. Eine weitere Sondersendung zeigt das NDR Fernsehen am Sonnabend, 6. Mai, von 17.35 Uhr bis 18.00 Uhr. Unter dem Titel „Echt was los in Hamburg – Schiffe unter Dampf“ sind Bilder der Dampfschiffparade zu sehen. Live vom Hafengeburtstag sendet „DAS!“ ab 18.45 Uhr. Auf dem roten Reise-Sofa nehmen dann „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer und Schauspielerin Marie-Luise Marjan Platz. Unter freiem Himmel auf der Terrasse des Blockbräus empfängt sie Moderatorin Inka Schneider. Das „Hamburg Journal“ zeigt ab 19.30 Uhr die besten Bilder des Tages wie beispielsweise vom Schlepperballett und schaltet live zum Geschehen in den Hafen. Die Highlights der Auslaufparade sind am Sonntag, 7. Mai, ab 19.30 Uhr im „Hamburg Journal“ zu sehen. Rund um die Uhr informiert NDR 90,3 über den Hafengeburtstag Hamburg. Dabei mischen sich die Reporter unter die Besucher, sprechen mit Organisatoren und begleiten die Highlights auf dem Wasser und an Land.

Molly Malone – Johnny Logan

Auf der Bühne vor dem Alten Elbtunnel präsentieren NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ ein dreitägiges Showprogramm. Mit dabei sind unter anderen Johnny Logan (Sonntag, 7. Mai, 17.00 Uhr), Rudolf Rock und die Schocker (Sonntag, 7. Mai, 19.00 Uhr) und die Bee-Gees-Tribute-Band Night Fever (Sonnabend, 6. Mai, 20.30 Uhr). Neu bestätigt ist der Auftritt der „deutschen Beatles“ The Rattles am Freitag, 5. Mai, ab 21.30 Uhr.

Food Truck Festival während des Hafengeburtstags auf dem Spielbudenplatz

Pünktlich zum Hamburger Hafengeburtstag verwandelt sich der Spielbudenplatz vom 4. – 7. Mai 2017 in eine riesige Freiluft-Kombüse und lädt zum fünften Food Truck Festival St. Pauli. Näheres lest ihr hier: Food Truck Festival #5

Große Benefiz-Tombola beim Hafengeburtstag zu Gunsten von Hamburg Leuchtfeuer

Jedes Los gewinnt! Freie Auswahl! Lospreis 5,- Euro

Im Rahmen des 828. Hafengeburtstags veranstalten das Hamburger Leuchtfeuer wieder unsere große Leuchtfeuer-Tombola mit über 7.000 Gewinnen. Der Leuchtfeuer-Stand befindet sich auf der Elbpromenade, U-Bahn Baumwall, Ausgang Überseebrücke. Highlight auch in diesem Jahr: Jedes Los (5,- Euro) gewinnt bei einer freien Auswahl an hochwertigen Preisen. Alle Erlöse sind für die gemeinnützige Arbeit von Hamburg Leuchtfeuer bestimmt. Nur dank der großartigen Unterstützung von über 60 Ehrenamtlichen, die sich schon im Vorwege mit dem Verpacken der Preise engagierten und den Losverkauf an unserem Stand übernehmen, ist diese Tombola in der Form möglich. Wir danken für die tatkräftige und vielfältige Unterstützung. Das ist mein Hafengeburtstag, wie ich ihn mir vorstelle.

Sonntag, 7. Mai 2017, 11 bis 14 Uhr: Charity Lunch im Elb-Panorama

Anlässlich des Hafengeburtstags in Hamburg findet am Sonntag die Charity Lounge im Penthouse Elb-Panorama (20. Etage), Bernhard-Nocht-Straße 113, 20359 Hamburg, statt. Die Gastgeber vom Lions Club Hamburg Elbphilharmonie bitten herzlich um einen Eintrittspreis von 25,- Euro pro Person und einer zusätzlichen Spende von 50 Euro, die Sie direkt vor Ort geben können. Die Spendenerlöse gehen Ihren Wünschen entsprechend entweder an Jugend- und Kinderprojekte des Lions Club Elbphilharmonie Hamburg oder an das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz. Wenn auch Sie und Ihre Freunde oder Familie teilnehmen möchten, soltlen Sie sich schnell bis zum 2. Mai 2017 bei info@hamburg-leuchtfeuer.de anmelden.

Die Tipps zu Mein Hafengeburtstag werden fortgesetzt. Demnächst mehr.

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

*