March Fourth Marching Band – STAMP Festival Hamburg

Bei dem nun beginnenden Spektakel Reeperbahn Festival in Hamburg gibt es fantastische Bands auf überfüllten Floor für gutes Geld zu sehen. Vor wenigen Wochen gab es diese grandiose Truppe in enstpannend, wohlwollender Athmosphäre umsonst und draußen auf offener Straße beim STAMP Festival 2010 zu sehen. Hier die unglaubliche March Fourth Marching Band, aus Portland, USA im Video!


March Fourth Marching Band – Performance

Gerade mal sieben Jahre alt, besucht diese sur- real aufgeladene Band das HausDrei und die altonale bereits zum zweiten Mal. M4 ist eine spektakuläre mobile Bigband mit gut 30 Musi- kerInnen, einem Pack Saxophonen, Posaunen, Trompeten, einem lärmenden Trommelcorps, zusammengehalten von einem mobilen, kabel- losen E-Bass. Kaum auf der Straße, schwärmen die Künstler aus und alles tanzt mit. Aufgepeppt von kostümierten Tanzschönheiten, akroba- tischen Stelzenkünstlern, Feuer und Theater gewann die Band 2006 auf dem Spielbuden- platz den ersten Preis der altonale spaßparade.
Aus dem STAMP Programm 2010


March Fourth Marching Band – Fin

Die Stücke schreibt M4 selbst, beeinflusst von osteuropäischen Gypsy-Bläsern, Samba, Latin, Funk, Afro-Beat, Bigband sounds, Jazz und Rock, natürlich auch vom Fernsehen. Für die Band ist Kunst Leben. Die Mitglieder sind Teilzeit- oder Vollzeitmusiker, Designer, auch Handwerker. So stellen sie z.B. alle Trommelgurte selbst her (aus Fahrradschläuchen), bauen ihre Stelzen selbst, entwerfen und schneidern die Kostüme, betreiben das Merchandising und produzieren ihre PR-Materialien.
Aus dem STAMP Programm 2010


March Fourth Marching Band – Grooving

“Throw up your batons! Toss about that pocket-stored confetti! Let the high steppin’, flair totin’ cyclone of happiness begin!”
San Francisco Bay Guardian
Homepage: http://www.marchfourthmarchingband.com


March Fourth Marching Band f-Einzigartiger sexy Ringelpiez

Die sexy March Fourth Marching Band war aus meiner Sicht DER Renner beim STAMP Festival 2010.

Hinterlasse eine Antwort

*