Japan Filmfest Hamburg 25. – 29. Mai 2011

Aufwühlende Familien-Dramas, bildgewaltige Schwertkampf-Epen, bahnbrechender Anime (Animationsfilme), kurzweilige Science-Fiction-Knaller, Realverfilmungen beliebter Manga-Serien – all das und mehr sehen wir beim 12. Japan Filmfest Hamburg von Mittowch, den 25. bis Sonntag, den 29. Mai 2011 in den Programmkinos Metropolis, 3001 und im B-Movie.

Rund 100 Filmhighlights und exklusive Premieren werden beim Japan Filmfest in diesem Jahr in der Hansestadt gezeigt. Viele kleine Leckerbissen für Liebhaber. Denn die japanische Kultur muss einen wirklich faszinieren, sonst kann man kaum etwas mit diesem Filmfest anfangen, fürchte ich. Japan zwischen Tütensuppe und Sushi (das ist das Schlimmste!), Kirschblüten und Sake, Unterhaltungselektronik und Pflaumenwein, zwischen Sumo und Karoschi – dem tapferen Tod durch Überarbeitung. Japan ist seltsam. Vielleicht nicht ganz so seltsam wie die besserwisserischen, katastrophenverliebten Deutschen. Aber doch very, very strange. Was natürlich seinen ganz eigenen Charme hat.


Japanfilmest Hamburg Impressionen 2010

Vielleicht können wir uns darauf einigen: Die Japanische Kultur ist sehr eigen. Erfrischend bis kitschig. Ein Besuch beim diesjährigen Japan Filmfest in Hamburg in einem der drei Programmkinos brächte hier etwas Aufklärung.

Japan Filmfest in Hamburg 2011 Programmheft als PDF

Kinos
Metropolis Kino, Steindamm 52/54, 20099 Hamburg – Map
3001?Kino, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg – Map
B?Movie, Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg – Map

Timetable Japan Filmfest in Hamburg 2011 als PDF

12. Japan Filmfest Hamburg – Junge Talente und neue Perspektiven

Festivaleröffnung inkl. Vernissage „Tegami“:
Mi. 25.05., 20.00, „SURELY SOMEDAY“, Metropolis Kino, Steindamm 52/54, 20099 Hamburg
„TEGAMI – Perspektiven japanischer Künstler“ (weitere Informationen: www.tegami-hamburg.de)
Filmfrühstück

So. 29.05., 11.00, „RECORD FUTURE“, 3001?Kino, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg
Filmfest-Cocktail-Chillout

Sa. 29.05., 22.00, PROJEKTOR, Sternstrasse 4, 20357 Hamburg
Festival-Lounge & Ausstellung „Tegami“

Do. 26.05., 17.00 mit Einführung durch die Künstlerin Watabiki, PROJEKTOR, Sternstrasse 4
tägl. 16.00 bis 24.00, Start mit kostenlosem Film, Reservierungen an: holgerkraus@flexiblesflimmern.de

http://www.jffh.de

Hinterlasse eine Antwort

*