Hamburg steht Kopf zum Reeperbahnfestival

Hamburg steht Kopf zum Reeperbahnfestival

Das Reeperbahnfestival ist nicht nur das weltgrößte Club-Festival, sondern auch, so scheint es, der ganze Stolz des kulturellen Hamburgs. Wenn selbst die Hamburg Tourismus GmbH sich „leidenschaftlich“ hinter die Sache klemmt, scheint die Stadt Kopf zu stehen. Vom 20.-22.09.2012 rocken internationale Bands den Kiez, gibt es Kunst und Campus, diskutieren Fachbesucher aus aller Welt die Sache mit dem Urheberrecht und die Musikvermarktung. Die Musikstadt Hamburg hat in Sachen Musik kaum etwas Spannenderes zu bieten.

Tatsächlich ist man sich noch nicht einig darüber, ob das Reeperbahnfestival nun Deutschlands größtes Clubfestival ist oder das Europas und gar das der ganzen Welt. So, wie ich es verstanden habe, gibt es zwar größere Musikfestival, aber keines dieser Art, mit so vielen Clubs in einem einzigen Stadtteil, mit Kunst und Campus, das ein derartiges Renomee hat. Also nenne ich es das weltgrößte Clubfestival. Fertig.

Reeperbahnfestival 2012

Reeperbahnfestival 2012

Und auch an andere Stelle versuche ich Licht ins Dickicht zu schlagen. Schneisen in den Großdtadtdschungel, Breschen in die unglaublich vielen spannenden Veranstaltungen des Reeperbahnfestivals inklusive Campus und Zeltstadt. Aber schlage ich stets vor, sich einfach durch die Nacht treiben zu lassen, durch die Klubs, durch den Wahnsinn. Ein Ticket ist dabei nicht unbedingt erforderlich. Man kann auch eine gute Zeit auf dem Spielbudenplatz haben, auf dem man auch mal eine Band für lau sehen kann, auf dem man abhängen, Bier trinken, Kunst sehen und feiern kann. Sich die Sache einfach mal anschauen. Die Konzerte in den Clubs finden zwar abends statt, aber die Sache auf dem Spielbudenplatz luft schon tagsüber.

„Spartenübergreifend“ hat sich das Reeperbahnfestival in den Terminkalender der Musik- und Live-Entertainment-Branche eingeschrieben und ist aus dem internationalen Musikbetrieb nicht mehr wegzudenken. Zum siebten Mal wird das Reeperbahn-Festival mit einem umfangreichem Programm überraschen, erfreuen, provozieren, zusammen- und zum Feiern bringen, wenn der ganze Kiez im Einklang aus Musik, Kunst und Businesspunks schwingt und singt und säuft und lacht.

Kiez, Konzerte, Kunst und Konferenz gehören in der einmaligen Atmosphäre rund um die Reeperbahn zusammen und bilden eine verschworene Einheit. So bietet die europaweit einzigartige Veranstaltung weit mehr als eine Menge toller Konzerte. Reeperbahnfstival Music, Campus & Arts schaffen rund 200 Konzerte, 350 Programmpunkte unterschiedlichster Sparten für über 20.000 Fach-­ und Festivalbesucher aus aller Welt. In 50 atmosphärischen großen und kleinen Clubs in St. Pauli eröffnen sich damit unerschöpfliche Möglichkeiten zum Entdecken, Staunen, Feiern, Austauschen und Sich-Vernetzen beim Reeperbahnfestival 2012!

Getragen wird das ganze neben den Eintrittsgeldern von der Stadt Hamburg, dem Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (!), dem Bundesverband für Veranstaltungswirtschaft, dem NDR und der WARNER Music Group Central Europe. Außerdem erfährt das Festival in der Musikstadt Hamburg Unterstützung von verschiedenen Partnern und „Freunden“.

Reeperbahn Festival Line Up 2012 Videos

Bisher 144 Videos von Bands, die beim Reeperbahnfestival 2012 auftreten

    TIPPS:Auf dem Spielbudenplatz spielen auch Bands, mit denen man kostenlos feiern kann. Außerdem gibt es Plakate tu kaufen und grandiose T-Shirts von internationelen Künstlern.

  • Auch in kleineren Clubs auf St. Pauli, die nicht direkt am Reeperbahnfestival beteiligt sind, treten einige tolle Bands und talentierte Künstler auf.
  • Vernissagen und Ausstellungen am Warmup Wendsday
  • Reeperbahn Festival Soundtrack: Musikbox
  • Reeperbahnfestival On Air: NDR 2 Live auf dem Spielbudenplatz, byte.fm About Songs
  • Hamburg Metal Dayz zum Reeperbahnfestival in der Markthalle
  • Mehr Reeperbahnfestival: Music Specials

Übrigens: Das Comicfestival, das sonst immer zeitgleich mit dem Reeperbahnfestival stattfand und insgeheim integriert war, hat sich emanzipiert und findet in diesem Jahr vom 27.-30.September 2012 in Hamburg statt.

Reeperbahnfestival 2012 Lageplan als PDF

Reeperbahnfestival-APP
www.itunes.de/reeperbahnfestival

Tickets
Hotline: 0049(0)40 4132250
https://www.reeperbahnfestival.com/de/tickets/
(Im VVK natürlich günstiger)
3-Tagesticket: AK € 70,-
2-Tagesticket: AK € 50,-
1-Tagesticket: AK € 35,-
(Alle Tickets inkl. HVV-Kombiticket)
Spielbudenplatz, St. Pauli
Donnerstag – Samstag: 18.00 – 0.00 Uhr

http://www.reeperbahnfestival.com

Welche Band schaut ihr euch an?

Hinterlasse eine Antwort

*