Elbvergnügen Teufelsbrück

Elbvergnügen Teufelsbrück

Kunst und Handwerk am kommenden Wochenende beim Elbvergnügen vor dem Fähranleger Teufelsbrück. Dieser kleine Markt auf dem Beton an der Elbe eignet sich sehr gut für einen Besuch – es wird ja kein Eintritt erhoben – wenn man eh in der Nähe ist. Etwas beim Sommerfest im Jenischpark, der ja auf der anderen Straßenseite beginnt oder wenn man auf dem Weg zum Blankeneser Heldenlauf ist oder vom Britisch Flair Day kommt.

Das Elbvergnügen verspricht auch in diesem Jahr einen interessanten und abwechslungsreichen Aus?ug. Direkt an der Elbe, auf der Freifäche des Fähranlegers Teufelsbrück, können Besucher eine einzigartige Athmosphäre und … beste Unterhaltung genießen.

Zahlreiche Aussteller zeigen an zwei Tagen ihre Arbeiten. Künstlerische und handwerkliche Arbeiten stehen dabei im Mittelpunkt. Glaskunst, Modisten, Gartenambiente, Dekoratives, Schmuck, Fotokunst, Malerei, typisch Hanseatisches, Accessoires und Kulinarisches. Gastauftritte von Straßenmusikern ergänzen täglich das Programm.
Kunst und Handwerk, Ambiente & Livestyle, das ganz besondere Kulturprogramm…, direkt an der Elbchaussee, kurz vor Nienstedten.

Elbvergnügen

Samstag, den 31.August und Sonntag, den 1. September 2013
Samstag und Sonntag von 11.00 – 19.00 Uhr
Eintritt frei!

Fähranleger Teufelsbrück
Elbchaussee 322A
22605 Hamburg (Nienstedten)

[geo_mashup_map height=“400″ width=“500″ zoom=“14″ add_overview_control=“true“ add_map_type_control=“false“]

www.kulturmarkt.net/teufelsbrueck/

Hinterlasse eine Antwort

*