Clowns beim STAMP Festival der Strassenkünste 2010

Ohne Unterhaltung wäre das Leben wie ein Butterbrot ohne Butter. Oder sagen wir: Ohne Clowns wäre die Welt ein riesig großer Scheißhaufen, in der durchgeknallte Prediger anderen durchgeknallten Predigern ihre Lieblingsbücher verbrennen und die sich daraufhin in die Luft sprengen. Wie gut dass es auch harmlose Straßenkunst gibt. Und ein wundervolles Festival – STAMP in Hamburg – das uns die kleinen Clowns aus der ganzen Welt schenkt. Wie in diesen kurzen Videos zu sehen.

Getreu seinem Credo „danger first – safety second” und ohne mit der Wimper zu zucken, stürzt sich der Australier Ernest the Magni- fico (im echten Leben: Julian Bell) in seine „Big Great Stunt Show“. Dieser real-life Comic verbindet Akrobatik, Clownerie und ab- surde Accessoires wie ein ferngesteuertes Stunt-Auto mit Ernest`s völlig übertriebenem Ego zu einer brisanten und lebensgefährlichen Mischung.
Aus dem STAMP Programm 2010


Der unglaubliche „Ernest the Magnifico“, Australien, STAMP Festival 2010, Hamburg

Die erste vollakrobatische Avon-Beraterin aus Australien zeigt, dass wahre Schönheit nicht von innen kommt. Yvonne (Katie Wright) verbindet in ihrer glamourösen Show Elemente aus Zirkus und Comedy und lässt auf dem Weg zum glitzernden Finale kein pflegendes Fett- näpfchen aus! Slapstick trifft Lipstick und Hula- Hoop-Jonglage – und das alles mit Yvonnes unwiderstehlichem Tupperware-Charme!
Aus dem STAMP Programm 2010


Yvonne Calling, Australien, STAMP Festival 2010, Hamburg

Marc di Giuseppe trägt viele Künstlernamen, unter diesen fehlt einer: Der Vielseitige. Denn sowohl seine selbst konstruierten und fabrizierten Instrumente – auf denen er flötet, zupft, trötet und trommelt – als auch die musikalischen Genres, durch die er selbstbewusst schlendert, stecken voller Phantasie und Vielfalt. Und auch die Bandbreite an Sprachen und Masken scheint unbegrenzt.
Aus dem STAMP Programm 2010


The Straniero, Italien, The Bird, STAMP Festival 2010, Hamburg

Von Marc werden wir noch mehr Videos an dieser Stelle sehen!

Hinterlasse eine Antwort

*