Barmbek schwingt – Familienfest auf dem Bert-Kaempfert-Platz

Barmbek schwingt – Familienfest auf dem Bert-Kaempfert-Platz

Barmbek schwingt am 9. August 2014 – Familienfest auf dem Bert-Kaempfert-Platz vor dem Museum der Arbeit mit Livemusik-Highlights am Abend.

Zum diesjährigen Sommerfest der Zinnschmelze und Ihrer Hofnachbarn dem Museum der Arbeit wird herzlichst eingeladen. Für jeden ist etwas im Angebot. Beim Familienprogramm am Nachmittag können unterschiedliche Formen des „Schwingens“ ausprobieret werden: beim Seilklettern „big rope free climbing“ in Schwindel erregender Höhe oder im Fahrrad-Parcours auf dem „Swing-Bike“. Außerdem warten eine „Figurenwerkstatt“ für Kinder, „Hof-Blumen-Getier“, „Roller, Scooter, Trikes“ beim Rutsche-Auto-Rennen sowie „Windfahrzeuge und Flugzeugschiffe“. Toll. DAs ist echt eine ganze Menge!

Der Abend wird eingeläutet mit Shreveport Rhythm, die seit 2008 mit ihrer ganz eigenen Mischung aus musikalischer Raffinesse, heißen Arrangements, rhythmischem Drive und Entertainment begeistern. So eingeschwingt darf das Publikum noch einmal aktiv werden und beim Swingschmelze-Open Air den passenden Tanz für das Highlight des Hoffestes erlernen. Lindy Hop steht auf dem Programm.

Shreveport Rhythm – T’ain’t what you do (It’s the way that you do it) – Shim Sham

Die New Swing Generation gibt einen Crashkurs, sodass anschließend jeder den Rest des Abends das Tanzbein schwingen kann zu Shreveport Rhythm und Marc Secara and his Berlin Jazz Orchestra. Seit nunmehr einem Jahrzehnt ist das von Marc Secara gegründete Ensemble unter der Leitung von Jiggs Whigham (USA) ein fester Bestandteil der deutschen Big-Band-Szene. Das Bandbook des Berlin Jazz Orchestra beinhaltet Originals von Count Basie bis Thad Jones und aktuellen BigBand-Jazz von Harry Connick jr., Peter Herbolzheimer, Jörg Achim Keller u.v.a. Zur Zeit präsentieren sie ihr neues Repertoire, das eigens von Steve Gray für das Berlin Jazz Orchestra und seinen Sänger und Gründer Marc Secara geschrieben wurde.

Barmbek schwingt

Familienfest auf dem Bert-Kaempfert-Platz
Am Samstag, den 9. August 2014 von 14.00 – 21.00 Uhr
Umsonst und draußen

Bert-Kaempfert-Platz

Wiesendamm 3
22305 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*