48h Wilhelmsburg – Charmantes Musikfestival auf der Elbinsel

48h Wilhelmsburg – Charmantes Musikfestival auf der Elbinsel

48h Wilhelmsburg: Wer vom 10. – 12. Juni 2016 in Wilhelmsburg und auf der Veddel seine Haustür aufmacht und ein paar Schritte geht darf sich auf die Musik seiner Nachbar*innen freuen! An allen Ecken und von einigen Dächern klingt und swingt, rappt und rockt es. Filigrane Sazklänge oder fette Beats mit Stimmen in allen Sprachen und Tonlagen prägen das Straßenbild. Und das Besondere daran: Alle Musikschaffenden leben, arbeiten oder proben im Stadtteil.

Hinter diesem charmanten Musikfestival steht das Netzwerk „Musik von den Elbinseln“. Seit 2007 vernetzt es Schulen, Institutionen, Veranstaltungsorte, Profis und Semiprofessionelle, musikwirtschaftliche Anbieter und andere Elbinsel-Musikaktive. 48h Wilhelmsburg wird in öffentlichen Zirkeltreffen gemeinschaftlich organisiert. Die Fäden laufen im Bürgerhaus Wilhelmsburg zusammen, das als Netzwerkmotor die erforderlichen Strukturen schafft.

48h Wilhelmsburg ist die Krönung eines ganzen Jahres lebendiger Netzwerkarbeit: In öffentlichen Zirkel- oder Gastgebertreffen, Werkstätten mit Aktiven aus Stadtteil, Politik und
Verwaltung, Programmkomitees, Jour Fixen u.v.m. entstand ein vielfältiges Programm mit 148 Acts an 62 Orten. Weit über 1.000 Beteiligte machen das Festival zu dem was es ist: Ein offenes, interkulturelles und interaktives Angebot, das Räume schafft sich auszuprobieren und auszutauschen, um den Stadtteil und seine Menschen von einer neuen Seite kennenzulernen. Man nennt das „Musikalisches Community Building“.

Programmflyer 48h Wilhelmsburg 2016

48h Wilhelmsburg

Vom 10. – 12. Juni 2016 in Wilhelmsburg
Verschiedene Orte
Eintritt frei
Offizielle Website: www.musikvondenelbinseln.de/48h

Hinterlasse eine Antwort

*