Köhlbrandbrückenlauf

Köhlbrandbrückenlauf

Auch das noch: Ein Weltlauf über die Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen, direkt unterhalb der Wolkendecke entlang. Doch nur 12 Kilometer geht die Strecke insgesamt. Diese soll man, um nicht in den Besenwagen zu müssen, in maximal 9 Minuten hinter sich bringen. Dann man too, wie wir Hamburg sagen. Am Tag der Deutschen Einheit, den 3. Oktober 2013 um 12.00 ist es so weit. Auf sie mit Gebrüll.

Viel mehr gibt es zu diesem „Sportereignis“, das zum 3. Mal auf diesem Hamburger Wahrzeichen stattfindet, eigentlich nicht zu sagen. Vielleicht noch, dass der Blick von der Köhlbrandbrücke auf den Hamburger Hafen natürlich grandios ist. Und weil der letzte große Lauf in diesem Jahr vermutlich sehr gut besucht sein wird, gibt es sogar zwei Startzeiten. Mittags und Nachmittags. High Noon and good Afternoon. In diesem Sinne einen schönen Feiertag allen Hamburger und ihren Gästen

Start des Köhlbrandbrückenlaufs 2013 um 15.00 Uhr

Der Köhlbrandbrückenlauf ist voll besetzt, eine Nachmeldung vor ort ist leider nicht mehr möglich.
Dafür aber gibt es ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken. Und ein feierliches Rahmenprogramm mit Bühne und Verpflegung.

Köhlbrandbrückenlauf

Donnerstag, den 3. Oktober 2013
Startschüsse um 12.00 und um 15.00 Uhr
Start ist „Am Windhukkai, 20457 Hamburg“

Köhlbrandbrücke
21129 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*