12. Blankeneser Heldenlauf

12. Blankeneser Heldenlauf

Der 12. Blankeneser Heldenlauf der Heldenzentrale Hamburg – eine Agentur für Sport- und andere Kulturevents – bereichert den Sonntag, den 31. August 2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr in Blankenese. Zusätzlich gibt es den Sonderlauf Bergziege2 – „Hamburgs steilste Herausforderung“. Was immer das heißen mag.

Initiator und Dr. Alexander Extra von der Heldenzentrale Hamburg sagt: „Die Idee hatte ich schon länger im Kopf: Mit Containerriesen um die Wette laufe, lautet schon seit vielen Jahren das Motto des Blankeneser Heldenlaufes. Der bietet über weite Strecken ungehinderten Elbblick und verleitet zum imaginären Wettlauf mit vorbeifahrenden Containerschiffen. Was lag da also näher, Mensch gegen Maschine antreten zu lassen.“ Auf, Leute, jetzt ist es wieder so weit.

Übrigens, es gibt einen wundervollen historischen Roman, der in dieser Gegend spielt, in den Bergen zwischen Falkensteiner Ufer und Blankenese, und den ich euch wärmsten empfehlen kann: Der Goldschatz der Elbberge: Ein historisch-fantastischer Roman

Blankeneser Heldenlauf

Am Sonntag, den 31. August 2014
Von 10.00 bis 16.00 Uhr
Mit exklusiven Straßensperrungen in Blankenese

Startzeiten der Heldenläufe

10.00 Uhr: Bergziege2 – Hamburgs steilste Herausforderung
11.00 Uhr: 6-km-INTERMEZZO
11.15 Uhr: 11-km-MEZZO
11.30 Uhr: Halbmarathon

Treffpunkt

Blankeneser Marktplatz

Blankeneser Bahnhofstraße 29
22587 Hamburg

Start
Elbuferweg
Mühlenberg
22609 Hamburg

www.heldenzentrale.de

Hinterlasse eine Antwort

*