Internationales Drachenbootfestival auf der Hamburger Binnenalster

Internationales Drachenbootfestival auf der Hamburger Binnenalster

Am 10. und 11. August 2013 ist in Hamburg wieder Drachenbootrennen angesagt, denn das Internationale Drachenbootfestival „Enter the Dargon“ findet an diesem Wochen auf der Binnenalster! Die Rennstrecke befindet sich entlang des Neuen Jungfernstiegs. Hier befindetn sich die Terrassen, so das jeder Zuschauer die Rennen auf der Ant verfolgen kann. Startschuss am Samstag um 9.00 Uhr. Gähn. Ja, Sportlerherz kennt kein Scherz. Spaß und Leistung ist wichtiger als Frühstück und Wochenende. In diesem Sinne: Schot und Mastbruch!

Die Sache ist aber nur für die Zuschauer einfach. Die Dachenbootsportler unterliegen strengen Kontrollen: „Während eines Rennens müssen mindestens 16 maximal 20 Paddler/-innen eines Teams: +1 Trommler in einem Boot sitzen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Für die Teilnahme von Sportlern unter 18 Jahren bedarf es der schriftlichen Einverständniserklärung der Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter. Mindestens sechs der paddelnden Teammitglieder müssen weiblich sein.
Es können vom Veranstalter keine Ersatzpaddler organisiert werden, um Teams zum Starten aufzufüllen.

Die Paddler dürfen nach den Qualifikationsläufen nicht mehr außerhalb ihrer Klasse paddeln. Ein Zuwiderhandeln kann zur Disqualifikation des Teams führen. Dazu siehe Wettkampfbestimmungen. Steuermänner werden vom Veranstalter gestellt, Teams aus dem DDV oder DKV können ihre eigenen Steuerleute mitbringen. Jedes Team bringt seinen eigenen Trommler mit. Falls dies nicht möglich ist, stellen wir für 50,- € pro Tag einen Trommler.“

Aber natürlich: Es ist ein Spaß. Leider wird das Wetter am kommenden Wochenende nicht so, dass wir nebenherschwimmen können. Doch hier schon mal das Vorläufige Programm:
Samstag, den 10.08.2013 von 9.00 – 18.00 Uhr (Qualifikationsläufe und Programm: Vorläufe in allen Klassen, Langstrecke)
Abends dann die Siegerehrung und gemeinsames Chillout (vermutlich ohne Trommeln).

Sonntag, den 11.08.2013 von 9.00 – 17.:00 Uhr (Hoffnungs-, Zwischen- und Finalläufe)
Detaillierte Programminformationen werden nach Eingang der Anmeldungen bereitgestellt. Jedes Team fährt inkl. der Langstrecke garantiert 4 Rennen,
davon mindestens ein Finalrennen am Sonntag.

Siehste.

Übrigens, da Sport Mord ist und man ja noch andere Hobbys und auch geistige Interessen hat, ist es sinnvoll die Sache sich vorher einmal anzuschauen. HIer ein Video der MHMK (Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation) vom letzten Jahr (2012):
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation – Drachenbootrennen 2012

Internationales Drachenbootfestival 2013 in Hamburg

Am 10. und 11. August 2013
Eintritt frei

Binnealster, Jungfernstieg
20095 Hamburg

[geo_mashup_map height=“220″ width=“640″ zoom=“15″ add_overview_control=“false“ add_map_type_control=“true“]

www.enter-dragon.de

Hinterlasse eine Antwort

*