E.ON Hanse AlsterCup: Ruder- und Schwimmevent auf der Hamburger Binnenalster

E.ON Hanse AlsterCup: Ruder- und Schwimmevent auf der Hamburger Binnenalster

Am Wochendende, den 14. und 15. September 2013 wird gerudert und geschwommen auf der Hamburger Binnenalster, dass es nur sop spritzt. Der E.ON Hanse AlsterCup ist Wassersport der Spitzenklasse. In der Kombination aus Schwimmen und Rudern ist der Wettbewerb weltweit einmalig. Spitzen- und Freizeitsportler können hier ihre Kräfte messen. Die anderen Sportbegeisterten, die Zuschauer nämlich, können sich auf ein ungewöhnliches Sport-Ereignis umsonst und draußen in der Hamburger Innenstadt freuen!

Nach der gelungenen Premiere im September 2012 treffen sich im Rahmen des E.ON Hanse AlsterCup 2013 wieder die beiden Sportarten Schwimmen und Rudern zu einem gemeinsamen Wochenende des Wassersports im Herzen der Stadt Hamburg. Am Sonnabend, 14. September 2013, werden die Ruder-Bundesliga und ein hochkarätiges internationales Achterrennen in atemraubender Geschwindigkeit über die Binnenalster fliegen. Neu in 2013 ist das Rennen der internationalen Einer, u.a. mit Marcel Hacker, dem seit Jahren erfolgreichsten Einer-Ruderer. Am darauffolgenden Tag heißt es dann: „Jeder macht mit“ beim Freiwasserschwimmen vor einer spektakulären Kulisse an der Hamburger Binnenalster mit vielen Tausenden von Zuschauern.

Auf dem Programm für die Freizeitsportler, Triathlon-Spezialisten, Vereins- und Betriebssportler, Leistungsnachwuchs und Spitzenschwimmer stehen Einzelrennen über 1.000 Meter für Jedermann, 1.500 Meter für Leistungssportler sowie als Höhepunkt das spannende 6 x 500 Meter-Staffelrennen gegen den Open-Water-Star Thomas Lurz, der bei den Olympischen Spielen in London 2012 die Silbermedaille über die zehn Kilometer Marathon-Distanz gewann – ein Erlebnis, das die Teilnehmer so schnell nicht vergessen werden. Für Schwimmer, die sich an einer Staffel beteiligen möchten und noch Mitstreiter suchen, wird eine Staffel-Börse angeboten. Betriebssport-Mannschaften erhalten im Rahmen des E.ON Hanse AlsterCup 2013 eine eigene Wertung und Siegerehrung. Ein weiterer sportlicher Höhepunkt wird das Leistungssport-Rennen über 1.500 Meter sein, zu dem die besten deutschen Nachwuchsschwimmer im Langstreckenbereich in Hamburg erwartet werden.

Ein besonderer Zuschauermagnet wird der Ruder-Wettbewerb sein – internationale Topstars haben ihre Teilnahme bereits angekündigt. Hamburgerinnen und Hamburger können die Wettkämpfe am Nordwestufer der Binnenalster miterleben. Der Eintritt ist kostenlos – damit jeder sportbegeisterte Bürger hautnah dabei sein kann.

AlsterCup 2012 Tag 1

E.ON Hanse AlsterCup 2013

Am 14. und 15. September 2013
Samstag ab 9.00 – 20.00 Uhr, Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr
Umsonst und draußen

Binnenalster
20354 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*