Zweites Advent-Wochenende in Hamburg

Diese Tage im Advent, fühlen sich wie Winter an, sind aber Herbst. Deswegen ja SOMMER IN HAMBURG Herbst-Edition. Nun, in dieser Tagen boxt der Knecht im Kettenhemd, fliegt das Ren, sind wirklich die Wichtel los und es ist wie im Sommer schwer zu entscheiden, was man besuchen, mitnehmen und anstellen kann. Hier wieder meine persönlichen Wochenendtipps:

Am liebsten empfehle ich das Frappant in der Großen Bergstraße in Hamburg Altona und das Gängeviertel. Ich kanns nur immer wieder sagen: Ein Besuch lohnt immer. Doch ich weiß, dass viele noch nicht dort gewesen sind.

Frappant
Freitag 04.12.2009, 19.30 Uhr, Erdgeschoss
Hilfe, die Türme tanzen – Informations- und Diskussionsveranstaltung mit No BNQ, GWA, Hafenstraße, Park Fiction, Golden Pudel Club und Es Regnet Kaviar.

Samstag 05.12.2009, 21.30 Uhr, Erdgeschoss
„Übersleben“- eine Theater-Installation nach „Die Memoiren einer Überlebenden“ von Doris Lessing aus dem Jahr 1974. Das Frappant in der Großen Bergstraße bietet die Kulisse für diese Geschichte von Verfall und Veränderung.

Sonntag 06.12.2009, 19.00 Uhr, Erdgeschoss
Auf dem Schulterblatt nachts um halb eins – Vom Sanierungsgebiet zur Gastro- und Shoppingmeile: Diskussionsveranstaltung zu Schanzen- und Karoviertel mit Centro Sociale, Rote Flora, Vorwerkstift, Gartenkunstnetz, Initiative Neuer Pferdemarkt u.a.

Galerie im Treppenhaus und Ateliergemeinschaft Hamburg St. Pauli

Galerie im Treppenhaus und Ateliergemeinschaft
Freitag 04.12.2009, 16.00 bis 24.00 Uhr,
Clemens-Schultz-Straße 92, 20359 Hamburg
Vorweihnachtliches mit 16 Künstlern und Designer und ihre neuesten Arbeiten

Freak-Barkasse MS HEDI
Australische Frühlingsparty – das Kängeruh im Sand / Kapitel 1
Freitag 04.12.2009, 20.00 Uhr, Landungsbrücken 10, 20359 Hamburg
Wie stets wird ein buntes Programm an Bord geboten. Da kann man nur froh sein, dass der Regen kam, den wenn es regnet, ist es nicht so kalt. Und wir sind ja nicht aus Zucker … im Hamburger Hafen. (Vvk 6,- / AK 8,-)

Ökologischer Weihnachtsmarkt Museum der Arbeit
Freitag bis Sonntag am Bahnhof Barmbek, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Eintritt 2-4 Euro, Ermäßigter Eintritt 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei! Das Hamburger Spendenparlament steht im 1. Stock mit einem Info-Stand an dem fleissig gespendet werden darf!

Holy Shit Shopping
Samstag und Sonntag, 5.-6.12.2009 im Alten Gaswerk, 12.00 – 22.00 bzw. 20.00 Uhr
Otto von Bahrenpark, Paul Dessau Str. 3G, 22761 Hamburg
Weihnachts.Shopping.Lounge ist ein Kunst- und Designmarkt und präsentiert seit 6 Jahren ca. 150 handverlesene junge Designer, Kreative und Künstler, sowie eine wilde Mischung an Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Graphik, Comics und Literatur in besonderer Architektur. Eintritt € 3,-

UNERHÖRT! Musikfilm-Festival
Noch Freitag bis Sonntag, 3.-6.12.2009
Verschiedene Musikfilme in verschiedenen Hamburger Kinos. Hier Das Programm und hier die Ortschaften

Miss Nico
Sonntag 06.12.2009, 15.00 bis 19.00 Uhr,
Dinge bei Schulze, Simon-von-Utrecht-Straße 17, 20359 Hamburg
Windlichter, Bilder, Kacheln, Klamotten, Schnick und Schnack und Kaffee und Kuchen der Hamburger Künstlerin und Türsteherin „Miss Nico“!

Wer sich nicht entscheiden kann, schaut vielleicht erstmal das Video „Einen Gang zulegen im Frappant“ von Feuerlöscher TV

Habe ich etwas vergessen? Die Hamburger Wochenendtipps haben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn euch also auffällt, dass hier etwas wichtiges fehlt, dann schreibt es doch selbst in die Kommentar.

Hinterlasse eine Antwort

*