Wochenendtipps Hamburg vom 25.-27. Juli 2014

Wochenendtipps Hamburg vom 25.-27. Juli 2014

Dieses Wochenende in Hamburg ist ein echtes Party-Wochenende. Bei uns ist ja immer was los, aber dieses Wochenende hat es in sich. Eine Vielzahl an charmanten Events, Festivals, Openairs und Party erschweren die Auswahl. Wie wäre es mit Party-Hopping. Und durchhalten Leute!

Events und Veranstaltungen am Wochenende in Hamburg – Freitag bis Sonntag – vom 25. bis 27. Juli 2014

Dom in Hamburg [/highlight]

Hamburger Sommerdom

Ohoh. Der „Gladiator“ garantiert rasanten Nervenkitzel, das fettreiche Essen und die vielen Alkoholika langfristig auch. Der Rock & Roller Coaster ist back – auf und ab im Stile der 50’s. Neu ist der Internationaler Markt auf der Sonderveranstaltungsfläche, sowie die verlängerten Öffnungszeiten am Freitag und Samstag bis 00.30 Uhr. Wenns warm ist, steige ich noch mal ins Riesenrad und lasse Zuckerwatte fallen.
Wann: Von 15 – 0.30 (sonntags bis 23.00) Uhr Ab Freitag
Wo: Heiligengeistfeld, 20357 Hamburg (St. Pauli)

Musik in Hamburg [/highlight]

NDR-Sommertour in Neugraben

Umsonst und draußen: The Baseballs, Saragossa Band und Papermoon mit dem NDR 90,3 un dem Hamburg Journal.
Wann: Ab 17.00 Uhr Samstag
Wo: Neugrabener Markt, 21149 Hamburg (Neugraben)

Hamburger Küchensessions

Nordische Köstlichkeiten mit Jason Serious & Joco. Eintritt ist frei.
Wann: Von 17.00 bis 19.00 Uhr Samstag
Wo: Lattenplatz, Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg (Caroviertel/St. Pauli)

Festivals in Hamburg [/highlight]

MS Artville

Es ist keine gewöhnliche Ausstellung mit weißen Wänden und fertigen Kunstwerken, sondern eine einmalige Open Air-Galerie im Spannungsfeld zwischen Hafenindustrie, kultureller Vielfalt und künstlerischem Underground, die Woche für Woche wächst und sich den BesucherInnen ständig neu präsentiert. Absolut sehenswert. Am Freitag mit „Der Bürgermeister der Nacht“: Alles für die Kunst (Abendkasse 5,- Euro). Samstag „Symfotronik“ mit Greg Haines, Kyson, Lambert u.a.: Aus Klassik und Elektronik wird Neoklassik (Abendkasse 10,- Euro). Sonntag „Sonnenfeste II“ mit Fennec & Wolf, Schlepp Geist und „PunktPunkt Mit Sonne“, Musik und Liebe lebt es sich am besten (Abendkasse 8,- Euro).
Wann: Programm und Eintrittspreise beachten Ganzes Wochenende
Wo: MS Artville, Schlengendeich 21/Alte Schleuse. 21107 Hamburg (Wilhelmsburg)

Urbanathlon

Das wird ein Event. Tausende von Sportler stratzen die Elbe rauf und runter und überwinden abgefahren Hürden und Hindernisse. Verletzte wird es geben, Sieger und Verrückte. Und natürlich das Festival rundherum, sowie die After-Show-Party. Nur zuschauen geht natürlich auch. Dann: Umsonst und draußen.
Wann: Ab 11.00 Uhr Samstag
Wo: Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße, 22767 Hamburg (Altona)

Duckstein-Festival

Das Duckstein-Festival findet erstmals in der HafenCity statt, was ich folgerichtig finde. Die Fleetinsel war viel zu klein und die HafenCity passt zu diesem kleinen, charmanten Kultur-Festival wie die Faust aufs Auge. Einfach mal hingehen am Wochenende in Hamburg
Wann: Ab 12.00 Uhr (Freitag ab 18.00 Uhr) Ganzes Wochenende
Wo: Magdeburger Hafen, 20457 Hamburg (HafenCity)

Lesungen in Hamburg [/highlight]

Poets on the Beach

Charmante Autorenlesung direkt am Elbstrand. Irgendwie Kult. Umsonst und draußen, um Spende wird aber gebeten. Findet auch bei Regen statt. Wir Hamburgers sind ja schließlich nicht aus Zucker!
Wann:Von 18.00 bis 20.00 Uhr Sonntag [/highlight]
Wo: Elbstrand rechts von der Strandperle, Övelgönne 60, 22605 Hamburg (Altona)

Party in Hamburg [/highlight]

Barkassen-Party

Barkassen-Party mit dem „Ladies Circle Hamburg“ für einen guten Zweck unter dem Motto „Tanz auf der Welle“. Abendkasse 20,- Euro
Wann: Um 20.00 Uhr Samstag
Wo: Barkasse Tonne, Landungsbrücke 5, 20359 Hamburg

Maedchendiskothek Festival

„Maedchendiskothek Festival“ sind 2 Tage, 20 Künstler, 2000 Blumen, am 26. und 27. Juli 2014, von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 22.00 Uhr. Tagesticket 16,- Euro, Wochenendticket 27,- Euro.
Wann: Ganzes Wochenende
Wo: Festivalgelände, Schnackenburgallee 200-210, 22525 Hamburg (Eidelstedt)

Sternbrücken Clubnacht

Hier ist was los: Waagenbau, Astra Stube und Fundbureau: In 3 Clubs und auf 5 Floors legen rund 20 DJs das Beste der Hamburger „Urban Club Szene“ auf. Eintritt Abendkasse 12,- Euro
Wann: Freitag
Wo: Sternbrücke, Max-Brauer-Allee/Stresemannstraße, 22769 Hamburg (Schanze/Altona-Altstadt)

Sommer unter Freunden meets Freigeister

Der Sommer zeigt sich nun endlich von seiner strahlenden Seite. Zeit um einen ganz besonderen Sommertag zu zelebrieren! Sommer unter Freunden [Hamburg] meets Freigeister [Rostock] Zwei Locations, Vier Floors, feinste elektronische Tanzmusik Tag & Nacht, Das Open Air (Open Air Location wie immer am Tag der Veranstaltung auf Facebook) beginnt um 13.00 Uhr und danach geht es ab 22.00 Uhr auf der legendären MS Stubnitz weiter. Eintritt MS Stubnitz 8,- Euro.
Wann: Ab 13.00 Uhr Samstag
Wo: MS Stubnitz, Baakenhöft, Baakenhafen, 20457 Hamburg (U-Bahn Hafencity Universität)

Rabatz Open Air

Elektroparty im Hamburger Stadtpark. Das kleine Festival im Landhaus Walter bietet tolle DJs auf und ist an einem Sommertag ein wundervoller Ort um diesen Samstagnachmittag zu verbringen. Eintritt 8,- €
Wann: Ab 12.00 Uhr Samstag
Wo: Landhaus Walter, Hindenburgstraße 2, 22303 Hamburg (Barmbek/Winterhude)

Pride Opening Party

Am Freitag, dem 25. Juli 2014. beginnt der Hamburger CSD mit einer spektakulären Party: In der zweifelsohne angesagtesten Location der Stadt, dem Mojo Club unter den Tanzenden Türmen, zelebrieren die Veranstalter von PINK INC. das offizielle CSD-Opening 2014. Im Anschluss an die Verleihung des Pride Awards für Verdienste innerhalb der Community reißen gleich 4 DJs die Regler hoch und blasen musikalisch zum Kampf gegen Homophobie und Ausgrenzung. Tickets im Vorverkauf 10,80 €.
Wann: Ab 23.00 Uhr Freitag
Wo: Mojo Club, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg (St. Pauli)

Deejay Berry E „Cherry Mix 2014-Vol-2“

Rock & Wrestling 2014

Soll man noch was sagen zu „Rock & Wrestling“? Nö. Ich sagen nur: Hans Wurst, The Green Bastard, Eddy the Iceman, Bento 5, Pinkzilla, Dr. Tentacle, Kommander Kernschmelze, Loony Lobster, The Broc, Fox86, „the one & only“, Dolly Duschenka, Mata Hara, der Gin, El Burrcho, Miss Liberty! Mucke von Mächtig, The Ricky Kings, Nik Neandertal mit der Hymne, sowie Headbanger-Contest! Moderiert von Don Pedro. Anschließend Rock & Wrestling After-Show-Party. Eintritt 13,- Euro.
Wann: Um 22.00 Uhr Freitag
Wo: Hafenklang, Große Elbstrasse 84, 22767 Hamburg (St. Pauli)

Bewegungsdrang im Kulturrausch

Start unserer Dokumentar-und Filmnacht mit „Empire St. Pauli – von Perlenketten und Platzverweisen“ mit anschließendem Gespräch. Ab ca. 23.00 Uhr dann der Gruselklassiker „Uhrwerk Orange“ mit einer kleinen Pause in der Mitte. Um die Filme entspannt zu genießen könnt Ihr euch mit einer mitgebrachten Decke auf die Wiese legen oder euch in einer unserer Chill-Ecken zurückziehen. An der Bar gibt es Getränke und Bowle zu fairen Preisen. Für den Hunger zwischendurch wird es eine Grillstation geben. Veranstaltung wurde kurzfristig auf Sonntag verschoben.
Wann:strong> Ab 20.30 Uhr Sonntag [/highlight]
Wo:strong> Gustav-Mahler-Park, Dammtordamm, 20354 Hamburg (Innenstadt)

TIPP

Bewegungsdrang im Kulturrausch – Part II

Von 13.00 bis 16.00 Uhr wird euch die Möglichkeit gegeben (mit Voranmeldung über Facebook-PN) selber an den Decks zu stehen und euch kreativ zu entfalten. Aus alten Dingen neues schaffen? Mit TapeArt zeigt uns Deine Deko Tante wie man einzigartige Portemonaies, Jutebeutel und T-Shirts herstellen kann. Jeder ist dazu eingeladen mitzumachen. Bringt gerne Eure alten Tapes aus dem Keller mit, z.B. eure Lieblingskassette von früher! Gegen eine Materialspende wird Sie Euch in einem Workshop zeigen wie das Ganze funktioniert. Außerdem werden ein paar wunderschöne Graffitis durch lokale Künstler entstehen! Ab 16.00 Uhr werden euch verschiedene Künstler mit Musik versorgen damit ihr entspannt den Sommertag ausklingen lassen könnt in unseren Chill-Ecken oder euren Bewegungsdrang auf der Tanzfläche austoben könnt!
Wann:strong> Von 16.00 – 22.00/23.00Uhr Samstag
Wo:strong> Gustav-Mahler-Park, Dammtordamm, 20354 Hamburg (Innenstadt)

100 Jahre Stadtgrün in Hamburg [/highlight]

Delikates Picknicktheater

„Casanova & Mozart, ein delikates Treffen“ Picknicktheater in 3 Akten. Umsonst und draußen
Wann:Um 16.00 Uhr Sonntag [/highlight]
Wo: Freilichtbühne Harburger Stadtpark, Marmstorfer Weg, 21077 Hamburg (Harburg)

Sommerkino in Hamburg [/highlight]

zeise open air

Freitag Stromberg – Der Film, Samstag The Wolf Of Wall Street, Sonntag Blue Jasmine
Wann: Kasse ab 21.30 Uhr Täglich
Wo: Altonaer Rathaus, Innenhof, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg (Altona)

Schanzenkino Open Air

Freitag Wir sind die Millers, Samstag Ziemlich beste Freunde, Sonntag Lunchbox
Wann: Jeweils um 21.45 Uhr Ganzes Wochenende
Wo: Sternschanzenpark, Sternschanzenpark 1, 20357 Hamburg (Schanze)

Zirkus in Hamburg [/highlight]

Circus Quaiser in den Wallanlagen

Alle Leute ab vier Jahren haben Spaß an den Zirkusaufführungen. Circus Quaise gastier ab Samstag 15.00 Uhr in den Großen Wallanlagen, wie letztes Jahr auch schon.. Ein großer Kinderspaß. Und Eintritt natürlich frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wann: 15.00 und 17.00 Uhr Samstag und Sonntag
Wo: Große Wallanlagen, Holstenwall 30, 20355 Hamburg (Planten un Blomen)

Sonst noch in Hamburg [/highlight]

Flohmarkt für Faule: Wir verlosen 4×1 Gutschein für einen Regalboden für 2 Wochen

Gewinn eineb Regalboden im Ladengeschäft in Groß-Borstel für 2 Wochen, um ein paar deiner Sachen zu verkaufen.
Wann: Ganzes Wochenende in Hamburg
Wo: Mein Regalboden, Borsteler Chaussee 114, 22453 Hamburg (Groß-Borstel)

Ausstellungen in Hamburg [/highlight]

VisualLeader 2014

Eröffnung am Freitag, 25. Juli 2014 um 19.00 Uhr: VisualLeader 2014 – Das Beste aus Zeitungen, Zeitschriften und Internet im „Haus der Photographie“ in den Deichtorhallen. Lohnt sich. Eintritt „normal“ 9,- Euro. Es gibt aber einige Ermäßigungen. Stets an der Kasse zu erfragen.
Wann: 11 – 18.00 Uhr ab Samstag
Wo: Haus der Photographie, Deichtorstraße 2, 20095 Hamburg (Mitte)

Finissage Affenfaust

Finissage der Gruppenausstellung „Katzen gehen immer“. 19 Künstler inszenieren das prominente Tier der Aufklärung in der Galerie neu. Fernab von Impressionismus und Expressionismus ist ihnen von den Kuratoren eine Aufgabe gestellt worden: Irgendwas mit Katzen. Abstrakte Bildhauerei „low brow“ Kunst, zeitgenössische Malerei, Illustration, Graffiti und klassischer Tattoo Flash geben der Katze in dieser Ausstellung eine wieder neue Symbolik.
Wann: Ab 20.00 Uhr Samstag
Wo: Affenfaust Galerie, Detlev-Bremer-Straße 15, 20359 Hamburg (St.Pauli)

Körperwelten

Nun haben wir den durchgeknallten Ekelkram in der Stadt. Gunther von Hagens Körperwelten gastiert ein halbes Jahr in der HafenCity. Vom 16. Mai bis 15. Oktober 2014 kann man die bescheuert aufgespießten Leichenteile in Hamburg begaffen. Geldmacherei und umstritten, doch viele Hamburger hält es sich davon ab, sich hier für ein paar Euro einen schrecklich-schönen Todes-Schauer zu holen. Wie im Mittelalter. Aber nicht mit mir.
Wann: Öffnungszeiten beachten Ganzes Wochenende
Wo: KulturCompagnie, Shanghaiallee 7 (Nähe Lohseplatz), 20457 Hamburg (HafenCity)

Weitere Hamburg Tipps: Unsere Hamburger Wochenendtipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Leser können gerne Anregungen und Veranstaltungen, die wir hier nicht ber&uuml:cksichtigt haben, in die Kommentare schreiben. Als Veranstalter nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse termine@sommer-in-hamburg.de, um uns Pressematerial und Event-Termine zukommen zu lassen. Leser haben die Möglichkeit unseren Feed oder unseren (automatischen) Newsletter zu abonnieren (kommt demnächst neu raus!. Weitere Hamburg Tipps finden Sie auf unserer Website in unserem Hamburg Eventkalender oder auf unsunserer SOMMER IN HAMBURG-Facebook-Seite, die wir beinahe stündlich aktualisieren.

Hinterlasse eine Antwort

*