Wochenende in Hamburg – Veranstaltungstipps 26.-28. Februar 2010

Dieses Wochenende in Hamburg wird ein halbes Jahr Gängeviertel, der Erhalt der historischen Gebäude und ihrer Atelier gefeiert. Dazu lädt die Initiative „Komm in die Gänge“ zum Tanz im Viertel. Ansonsten ist wieder mal so viel los, ist Hamburg so heiß, dass Schnee und Eis schon mal über alle Berge sind.

Einstieg Hamburg
Freitag + Samstag 26. + 27. Februar 2010 9 – 17.00 Uhr
Die Ausbildungsmesse Einstieg Hamburg 2010 ist für alle kostenlos. Hamburgs Messe für Berufseinstieg und Studium informiert Jugendliche und alle Interessierte über Perspektiven und Berufe.
Hamburg Messe, Halle B6
Messeplatz 1/Karolinenstraße, 20357 Hamburg – Karte

GÄNGEVIERTEL
A Wall is a Screen
Freitag 26. Februar 2010 22:30 Uhr
Kurzfilmabend zum Thema Gentrifizierung in Hamburg.
http://www.awallisascreen.com
In der Fabrik im Gängeviertel.
Danach: Slacker & Ocker
http://www.myspace.com/ichdisco
Kindergarten, Valentinskamp, Gängeviertel

Gängeviertel lädt zum Tanz
Samstag 27. Februar 2010 ab 18:00 Uhr bzw. 21.30 Uhr
Taca taca tá presenta: Essen, Bazar, Music, Installation.
4 KöchInnen, ein Frauenhandwerk Kollektiv aus Lateinamerika (Manos migrantes), zwei Fotographen, 3 djs, 5 Musiker, und die Gastgeber von Taca taca tá treffen sich in der interessantesten Ort der Stadt, der Gänge Viertel, um zu kochen, singen, austellen, rapen, beleuchten, tanzen. Ab 18:00 geht es los. Komm mit der ganzen Familie. Der Eintrit ist frei, wir und das Gängeviertel freuen uns um deine Spende.

Ab 21:30 Uhr – Das Gängeviertel lädt zum Tanz – der Grund so einfach wie schön: sechs Monate Gängeviertel!

Experimentelles Theater
Freitag 26. Februar 2010 22:30 Uhr
Brehamwi Schweber: „BilderLeben“. Gewinner der Impronale Halle 2008 aus Bremen, Hamburg, Wien, Schwerin und Berlin zeigen eine experimentelle Vermischung von Film und Improvisation.
Eintritt: 7,- €/ erm. 5,- €
BiB Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg – Karte

Deichkind in Müll
Freitag, Samstag und Sonntag, 26.-28. Februar 2010 jeweils 20:30 Uhr
DEICHKIND IN MÜLL ist eine Diskurs-Operette über Starkult, Entertainment und die Macht der Inszenierung. Die Band Deichkind, die mit theatralen Konzert-Happenings zum Massenphänomen geworden ist, tritt an zu einem Sinn- und Verwirrspiel, nach dem Band und Publikum nicht mehr dieselben sein werden.
Eintritt 12 € – 28 €
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg – Karte

Die Michel-Abdollahi-Show
Freitag 26. Februar 2010 22:30 Uhr
Tipp!Als Literat performt er seine herrlich verrückten Stories nicht nur auf Slams, wo er schon 2001 mit seinem Team Hamburg den zweiten Platz beim Deutschen National Slam belegte. Auf Einladung des Goethe-Instituts begibt sich der gebürtige Iraner auch regelmäßig auf Lesereise, unter anderem durch Mexiko und Ägypten.
Eintritt ab 5,- €
Zeise Kino, Friedensallee 7
22765 Hamburg – Karte

Frappant
? ab 00:00 Uhr
Ein Zeichen des Bewusstseins gegenüber den höheren Mächten …

Stadtführung
Samstag 27. Februar 2010 12:00 Uhr
KonsuMensch – Die Stadtführung zu Konsum & Globalisierung. Eine Weltreise durch die bunte Warenwelt – in deiner Innenstadt! … mehr
Treffpunkt ist das DB Reisezentrum am Hauptbahnhof in der Wandelhalle
Hauptbahnhof, 20099 Hamburg? – Karte

Vernissage
Samstag 27. Februar 2010ab 19:00 Uhr
Ich male meine Follower. Ausstellung von und mit Michaela von Aichberger. Ab 20 Uhr: Lesungen mit den Twitter-Poeten @Bosch @elbpoet @Litteratur quengelexemplar
@Vergraemer @VicBRob @Silenttiffy
Stilwerk, Große Elbstraße 68, 22767 Hamburg – Karte

Party
Samstag und Sonntag 27. + 28.02.2010 ab 21:00 Uhr
Schlager CAFÉ in der Kantine des Hamburger Schauspielhauses. Kultschlager trifft auf neuen deutschen Schlager. Vergessen Sie Ihren Alltag und tauchen Sie ein in die bunte Welt des deutschen Schlagers, mit Live-Acts, DJs, Paartanz und Gastronomie der besonderen Art.
Eintritt 19,-€
Deutsches Schauspielhaus – Kantine?, Kirchenallee 39, 20032 Hamburg – Karte

10. LebensArt Design & Style Messe
Samstag und Sonntag 27. + 28.02.2010 14 – 20.00 und 11 – 19.00 Uhr
Richtig dekadent kann der Bahrenpark sehr gut. An diesem Wochenende ist es mit der Design & Style-„Messe“ wieder so weit. Chick is Shakey, Geld ist Coolness. Ein Besuch mag sich lohnen, edel ist sicher. Auch das Open-Kitchen-Event für einen satten Fuffi ist nicht nur für den Gaumen schnieke.
Eintritt 3,- €/Kinder frei
Gastwerk Hotel, Beim Alten Gaswerk 3, 22761 Hamburg – Karte

Endlich Sonnenschein
Endlich Sonne

Helmut Schmidt
Sonntag 28.02.2010 11.00
Helmut Schmidt im Gespräch mit Fritz Stern – ZEIT FORUM POLITIK. Heymann Lesungen.
Ausverkauft. Natürlich.
Thalia Theater, Alstertor, 20095 Hamburg – Karte

Tokio Hotel in der Color Line Arena
Sonntag 28.02.2010 20.00
Ein Heimspiel für die Jungs und Mädels der Band, dessen Namen klingt wie eine Google-Suchmaschinen-Anfrage. Außerdem ist es ein Heimspiel für die Jung-Stars. Viele Grüchte umwabern die Knaben, etwa, dass ihre letzte Scheibe gefloppt ist, doch wer will das so genau wissen, außer sie selbst. Tausend Euro kostet heute Abend kein Ticket und es gibt auch nichts aufs Maul. Eher auf die Ohren.
Tickets ab € 38,50
Color Line Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg – Karte

Hinterlasse eine Antwort

*