Wochenende in Hamburg Veranstaltungskalender vom 19.-21.11.2010

Der Schmerz von St. Pauli

Freitag, 13.11.2010 von 20.15 – 21.15 Uhr im NDR III Fernsehen
Der Schmerz von St. Pauli: Ein Kiez wird schick heißt die TV-Doku, die heute Abend im Norddeutschen Fernsehen läuft. Für mich ist nach wie vor nicht die HafenCity das Unding und auch nicht die Elbphilarmonie, sondern die konsequente, gnadenlose Zerstörung des Charmes von St. Pauli. Was diesen Charme ausmacht, weiß im Grunde jeder – und es ist nicht das Geld, das Noble, die neuen Bauten und die „Aufwertung“ des berühmten Hamburger Stadtteil. Der Höhepunkt der Arroganz und Widerlichkeit ist das Brauviertel mit seinem Astraturm. Die neueste Teufelei ist der Bau der „tanzenden Türme“ am Anfang der Reeperbahn, die das Stadtbild weiter verschandeln werden. Der Irrsinn reicht von der Perle gewordenen Ignoranz in Neumühlen über den Schickimicki-Scheiß am Fischmarkt (Ina-Müller-Style) bis hinauf zur sogenannten Hafenkrone. Dieser Fernsehfilm des NDR berichtet über den traurigen Status quo.
Eintritt frei auf St. Pauli – Map

Tanzende Türme an der Reeperbahn, Hamburg St. Pauli
Baustelle der Tanzende Türme an der Reeperbahn, Hamburg St. Pauli, vom Hamburger Stararchitekten Hadi Teherani

Lebensfreudemesse

Freitag bis Sonntag 19.-21.11.2010 von 13.00-19.00 So. 10.30-18.00 Uhr
Es kann überhaupt kein Zweifel daran bestehen, dass Lebensfreude teuer zu bezahlen ist. Außerdem braucht auch Lebensfreude eine Messe, sonst wäre es ja nicht der Spätkapitalismus, der uns zynisch in den Wahnsinn treibt. Bei dieser Lebensfreudemesse 2010 in Hamburg geht es um Glauben. Er ist recht billig zu haben und auch leicht konsumierbar. Angepriesen und geredet wird über alles was Wischiwaschi ist und von dem man eh kaum etwas weiß: Karma, Chakren, Innerstes oder Höheres Selbst, Ding Dong, Ernährung, Pyramiden-Energie, Energieenergie, und energetische Energieengerien, die deine Energie zum strömen und die Kassen zum klingeln bringt.
Eintrittspreise:
Freitag: 8,00 EUR, erm. 6,00 EUR
Samstag und Sonntag: 10,00 EUR, erm. 8,00 EUR
Messepass für alle drei Tage: 21,00 EUR
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt.
MesseHalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1, 22457 Hamburg – Map

altonale Kunstherbst 2010

Samstag und Sonntag 20. + 21.11.2010 von 11.00 – 21.00 bzw. 18.00 Uhr
Kunst sehen – Kunst kaufen heißt es. Kunst ist Kaufen und kaufen ist Kunst. In Zeiten des Aufschwungs soll man sein Sparvermögen auch in Kunstobjekten möglicherweise gewinnbringend anlegen. Aber auch für den kleinen Geldbeutel ist was dabei, Hauptsache gezückt um die Moneten in den großen Geldkreislauf wieder einzuspeisen.
Werkheim Hamburg, Planckstr. 13, 22765 Hamburg – Map

altonale Kunstherbst 2010 Programm als PDF

Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt

Ab Samstag 20.11. bis zum 23.12.2010 von 11.00 bis 21.00 Uhr
Da kommt der Bürger nicht drumherum: Weihnachtsmärkte schießen nun auf beinahe jedem freien Platz wie Pilze aus der Erde. Jeder Stadtteil hat einen, um die Versorgung der Bürger mit Glühwein, Schmalzkuchen, Gedrängel und Geschubse sicherzustellen. Der schönste und engste von allen Hamburger Weihnachtsmärkten ist der von Roncalli auf dem Rathausmarkt.

Axolotl Roadkill

Sonntag 21.11.2010 um 19.00 Uhr
Axolotl Roadkill hieß der aufsehenerregende Debütroman der sehr jungen Helene Hegemann aus dem nun ein Theaterstück geworden, das am Sonntag im Theater in der Gaußstraße Premiere hat. Ich weiß es nicht, mir sagt das gar nichts. Resplätze für € 26,00
Thalia Theater Gaußstraße, Gaußstraße 190, 22765 Hamburg – Map

Weitere Veranstaltungen am Wochenende in Hamburg im Veranstaltungskalender auf unserer beliebten Facebook-Seite!

Etwas vergessen? Fehlt Hier eine Veranstaltung. Der Veranstaltungskalender Hamburg hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn euch also auffällt, dass hier etwas Wichtiges fehlt, dann schreibt es doch einfach in den Kommentar.

Hinterlasse eine Antwort

*