Wochenende in Hamburg vom 10.-12. September 2010

An diesem Wochenende in Hamburg ist die Auswahl der Veranstaltungen im Gegensatz zu den vergangenen beiden Wochenenden durchaus überschaubar. Der Tag des Offenen Denkmals und die Hamburger Theaternacht 2010 sind die Highlights dieses Wochenendes in Hamburg. Natürlich darf der Sport und die Straßensperrungen nicht fehlen. Hier unser Veranstaltungskalender Hamburg mit aktuellen Wochenendtipps.

Tag des offenen Denkmals

Freitag bis Sonntag 10. – 12.9.2010 Programm beachten
Der Tag des Offenen Denkmals Hamburg ist eigentlich ein bundesweiter Tag – nur ohne Hamburg dann – und kein einzelner Tag, sonderen deren drei. Es gibt an allen drei Tagen in Hamburg ein wundervolles Programm, das ihr als PDF in unserem Beitrag Tag des offenen Denkmals in Hamburg findet. Umstritten ist die Aktion der Initiative „Komm in die Gänge“ zwei gesperrte Häuser im „historischen Gängeviertel“ anlässlich des Denkmaltags zugänglich zu machen. Dies tat die Künstler-Initiative in einem Offenen Brief an Markus Schreiber, den Bezirksamtschef Hamburg-Mitte, kund.
Doch es gibt fast 100 Veranstaltungsorte und der Eintritt ist meistenteils frei, auch wenn man hier und dort vorher angemeldet sein sollte.

VERINGHÖFE -Tage der offenen Tür

Freitag bis Sonntag 9.-12.9.2010 Sa. 10-23.00 Uhr, So bis 18.00 Uhr
Am kommenden Wochenende wird die [KünstlerCommunity] nach dem großen Erfolg der ersten Tage der offenen Tür im Juli erneut die Tore öffnen. Dieses Mal wird die Veranstaltung von der neuen Gemeinschaft selbst organisiert und interdisziplinär mit Gastkünstlern aus dem Gängeviertel, Berlin und Irland durchgeführt. Ganz nach dem Motto OFFEN findet von Freitag bis Sonntag ein vielfältiges Programm in den Veringhöfen statt. Das Café Visionnaire wird für Speisen und Getränke sorgen, die besondere Mischung aus Live-Musik, Combos, DJs, Lesungen, diversen Mitmach-Workshops und JEDERMANN-Flohmarkt (So. 10–16 Uhr) machen das Wochenende wieder zu einem Erlebnis der besonderen Art.
Veringhöfe Nord, Am Veringhof 23 b, HH-Wilhelmsburg – Karte

Internationales Klezmerfest

seit Donnerstag und bis Sonntag 9. – 12.9.2010 Programm beachten
Das 2. Internationale Klezmerfest in Hamburg: „Neue Klänge Klezmer!“ im Goldbekhaus in Winterhude. Was ist Klezmer? – Die traditionelle jiddische Musik der osteuropäischen Juden ist mehr als 400 Jahre alt, hat sich immer wieder verändert, indem sie zahlreiche Musikrichtungen integrierte, und ist sich dennoch treu geblieben. Geschaffen wurde sie von den ashkenazischen Juden Osteuropas, die auf der Flucht vor Pogromen und Verfolgung ihre Musik nahezu in alle Welt mitgenommen haben.
Goldbekhaus e.V., Moorfuhrtweg 9 22301 Hamburg – Karte

Rosa Tag im Heide Park

Samstag 11.9.2010 von 09.00 – 18.00 Uhr
Vom Wet Look Contest bis zum Speedating für der sonst etwas muffige Heide-Park bei Soltau sein Rosa Wunder erleben. Denn schon zum 5. Mal heißt es: Rosa Tag im Heide Park. Obwohl ich nicht vom anderen Ufer bin und noch nie vom Rosa Tag gehört habe, ist ein solche lustige Veranstaltung eigentlich genau das Richtige für mich. Denn auf dem Flyer heißt es ja auch: 7 Achterbahnen, über 80 Attraktionen und 8.000 Heteros! Klar. Ist ja keine geschlossene Gesellschaft.
Die Tagestickets kosten € 29,- bzw. € 34,- (2 für 1)
Heidepark, 29614 Soltau – Karte

Rosa Tag im Heide-Park 2010
5. Rosa Tag im Heide-Park am 11. September 2010

Straßenfest Augustenpassage

Samstag 11.9.2010 von 13-22.00 Uhr
Auch Schanze, auch Straßenfest, auch Schanzenfest. In einer der schönsten Straßen Hamburg, der Augustenpassage zwischen Sternschanze und Caro-Viertel, findet am Samstag das jährliche Augustenpassagenfest statt. Samba, Suff und satte Stände finden auch bei Regen ein fröhliches, junges Publikum. Flohmarkt, Livemusik, Brause, Wurst und Kuchen locken die Hamburger in dieses unscheibares Sträßchen am Rande St. Paulis.
Augustenpassage, 20357 Hamburg – Karte

Theaternacht Hamburg 2010

Samstag 11.9.2010 ab 18.00 Uhr
Die 7. Hamburger Theaternacht ist das Ergeignis an diesem Wochenende in Hamburg. Für den unschlagbaren Preis von 14,- € an der Abendkasse, sieht der Besucher auf „3 Bühnen — staatliche, private, große und kleine — mit ihren wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern, was Hamburgs Theater zu bieten haben“. Das Programm ist sehr umfangreich und steht in unserem Beitrag Theaternacht Hamburg 2010 als PDF bereit. Viele Hamburger Theater zeigen Ausschnitte aus ihren aktuellen Stücken, wie Beispielsweise die Actionszenen aus Robin Hood im Altonaer Theater. Und in der Hamburger Staatsoper darf um 22.10 und 23.15 Uhr mitgesungen werden. Dort werde ich sein!

Harbour Front Literaturfestival

seit Donnerstag bis zum 18.9.2010 Programm beachten
Internationale Literaturstars geben sich in den zwei Wochen des Harbour Front Literaturfestival in Hamburg die Klinke in die Hand. Aber nie nicht bekannte Autoren lesen für teuer Geld in der HafenCity, den Landungsbrücken, der Reeperbahn, der Speicherstadt und sonstwo in aus ihren Büchern. Ob es irgendwo auch kostenlose Lesungen gibt, entnehmt bitte dem aktuellen Programm des zweiten Harbour Front Literaturfestivals:

Klimakapseln

Noch bis Sonntag 12.09.2010 von 11.00 – 18.00 Uhr
Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie sieht unser Alltag aus, wenn der Klimawandel spürbare Wirklichkeit wird? Das Symposium Klimakapseln Überlebensbedingungen in der Katastrophe widmet sich Konzepten, die nicht das Ziel verfolgen, den Klimawandel aufzuhalten, sondern Möglichkeiten der Anpassung aufzeigen. Von zentralem Interesse ist dabei die Frage, wie innovative und kritische Ansätze aus Kunst, Design und Kultur gesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten können.
Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz 1, Hamburg – Karte

Soul Kitchen DVD-Release-Party

Samstag 11.9.2010 ab 20.00 Uhr
Soul Kitchen Film DVD-Release Party in Hamburg WilhelmsburgEine besondere Attraktion ist diese DVD-Release-Party am Original-Drehort des Streifen Soul Kitchen vom Hamburger Filmemacher Fatih Akin. Den Rahmen dieser einmaligen Gelegenheit, als Zuschauer selbst Teil des Films zu werden, bildet die Küche unseres chilenischen Kochs Alexis Rochas. Dieser wird einige Gerichte des Films nachkochen und mit der bedeutendsten Speise, dem Venusschaum, als Highlight, die Gäste verzaubern. Damit der Showcharakter nicht zu kurz kommt, wird Grillweltmeister Andreas Rummel am Grill Alles geben. Die Gestaltung des Innenraums wird dem originalen Filmset nachempfunden sein, was die Illusion nahezu perfekt machen wird. Mehr Authentizität geht nicht! Zum Hauptgericht reichen wir fünf DJ-Sets begabter Jungtalente, die Soul, Funk und Old School HipHop zum Ausbeinen und Anschwitzen
durch die Boxen kloppen. Dadurch greifen wir auf unvergleichbare Weise, den Ton des Films auf, der Soul, gutes Essen und Liebe in Einklang bringt.

SOUL KITCHEN DVD-Release-Party – Eintritt: € 4,-
Soul Kitchen Halle, Industriestraße 101, 21107 Hamburg – Karte

Afrika Festival Hamburg

Samstag und Sonntag 11. + 12.09.2010 ab 12.00 Uhr
Alafia mit dem 8. Afrika-Festival in Hamburg. Fanden wir es im August noch mitten in Ottensen, so findet es an diesem Wochenende in Hamburg indoor im Bürgerhaus Wilhelmsburg statt. Wie immer alles bunt und lecker. Markt, Workshops, Tanz, Filme, Konzerte & Disko.
Eintritt frei
Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestrasse 10, 21107 Hamburg – Karte

Cinema! Italia!

Noch bis Sonntag 12.09.2010 Programm beachten
Cinema! Italia! das Festival des Italienischen Films im „kommunalen Kino“ Metropolis am Hamburger Steindamm läuft nur noch bis Sonntag. In Zusammenarbeit mit dem Kairos Filmverleih, Made in Italy, dem Italienischen Generalkonsulat in Hamburg und dem Italienischen Kulturinstitut, Hamburg, laufen die Streifen mit im Original mit Untertitel (OmU).
Metropolis Kino, Dammtorstraße 30A, 20354 Hamburg – Karte

Großes Eisenbahnfest

Samstag und Sonntag 11. + 12.9.2010 von 10.00 – 18.00 Uhr
Der Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. (MEHEV) und das hamburgmuseum laden erneut zu einem großen Eisenbahnfest ein. Besondere Höhepunkte sind in diesem Jahr die Modulanlagen in den Spurweiten Z bis LGB, die im überdachten Innenhof des Museums vorgeführt werden. Auf dem Programm stehen auch Sonderfahrten der großen Spur 1 Modellbahnanlage und Filme. Darüber hinaus können alle Besucher am neuen Bildschirmstellwerk eigenhändig Züge auf die Reise schicken oder einen Blick hinter die Kulissen werfen. Für die jüngsten Eisenbahnfans steht eine neue HO Anlage zum Spielen bereit.
Eintritt 8,- €, ermäßigt 5,- €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.
Hof des Hamburgmuseums, Holstenwall 24, 20355 Hamburg – Karte

Flohmarkt Elternschule Altona

Samstag 11.09.2010 von 15.00 – 17.00 Uhr
Was den Elternschulen in Hamburg droht, wurde am Mittwoch bekannt. Was diese Einrichtungen sinnvolles tun, zeigt beispielsweise die Elternschule Altona. Flohmarkt alles fürs Kind – Kinderkleidung, Kinderwagen,Spielsachen, Kinderbücher – können Sie hier an-bieten, kaufen oder tauschen. Der Flohmarkt findet in der Louise Schroeder Schule, Eingang Billrothstraße statt.
Louise Schroeder Schule, Thedestraße 102, 22767 Hamburg – Karte

Chinesischer Markt auf dem Rathausmarkt

Seit Donnerstag 09.09.-19.09.2010 von 11-22 Uhr
Roncalli präsentiert zum vierten Mal einen großen chinesischen Markt vor dem Hamburger Rathaus. Zwischen einem Meer von wehenden Fahnen und roten Pagodenzelten bieten Händler aus dem Reich der Mitte ihre Ware und Dienstleistungen feil – von traditionellem Kunsthandwerk und antiken Möbeln bis zur Massage.
Rathausmarkt, 20095 Hamburg – Karte

Free China and Free Tibet!
China Time 2010 Hamburg? Not in my name! Free China. Free Tibet. Amnesty International Hamburg über China. Foto: SFT HQ

Internationaler Alsterlauf

Sonntag 12.09.2010 Start 10.00 Uhr
Nicht nur das Sommerwetter in diesem Jahr geht einen gehörig gegen den Strich. Nein, auch die viel Straßensperrungen wegen dem ständigen Gelaufe im Sommer in Hamburg. Diesmal heißt es „10 km Rund um die Alster“ und startet in der Mönckebergstraße, bzw. Steinstraße. Ja, es ist einen schöne Strecke da die Alster herum. Aber ich werde niemals Vergnügen und Laufen in einem einzigen Wort verwenden!
Start, Mönckebergstraße, 20095 Hamburg – Karte

Antikflohmarkt Kampnagel

Sonntag 12.09.2010 um 10.00 Uhr
Nach einer langen Pause können alle Anlieger, Freunde der Kulturfabrik, Mitarbeiter und Jedermann/Frau die etwas von Ihrer Habe oder überflüssiges Gedöns loswerden wollen, in der Vorhalle K6 und einmal um die Hallen der Kulturfabrik herum auf dem Außengelände schöner trödeln.
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg? – Karte

Flohmarkt Spielbudenplatz

Sonntag 12.09.2010 von 09:00 – 16:00
Flohmarkt mit Schnickschnack und Gedöns und Live- Musik, Kuchenbasar, Hüpfburg und Barbecue. Ein Besuch ist sicher nett. Ich kann dabei aber nicht vergessen, dass dieser Spielbudenplatz nicht in öffentlicher, sondern in privat Hand ist. Recht unangenehme Leute machen da einen richtigen Reibach. Bedauerlich, dass die Stadt als Verkäufer so ein Blödmann ist …
Spielbudenplatz, Reeperbahn, St. Pauli, Hamburg – Karte

White Bouncy Castle

Noch bis Sonntag 12.09.2010 von 10.00– 20.00 Uhr
Nur noch bis Sonntag gibt es diese Hüpfburg (von Dana Caspersen und William Forsythe), die choreographischen Raum ist, in dem es nur Teilnehmer, aber keine Zuschauer gibt, in den Hamburger Deichtorhallen
Eintritt: 4 Euro für Erwachsene (3 Euro mit der Hamburg-Card), 2 Euro für Kinder (1,50 Euro mit der Hamburg-Card) bzw. 8 Euro für Familien für 15 Minuten. Highflyer-Kunden erhalten eine Ermäßigung von 50 %
Deichtorhallen, Deichtorstraße 1, 20095 Hamburg – Karte


White Bouncy Castle – Hüpfen @ Deichtorhallen Hamburg

Kleine Hexe ganz groß

Sonntag 12.09.2010 um 15.00 Uhr ab 3 Jahre
„Kleine Hexe ganz groß“ ist ein Familienkonzert zum Hören und Mitmachen der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und der Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten GmbH. Bald ist Walpurgisnacht und alle Hexen sind dazu eingeladen. Nur Miracula, die kleine Hexe, muss noch eine Prüfung bestehen. Erst dann gehört sie zu den großen Hexen und darf zu dem Fest kommen. Denn Zauberformeln „funktionieren nur, wenn viele Kinder sie zusammen mit ihr sprechen und singen.“
Eintritt 6 € – 8,50 €
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg? – Karte

Sommerfest Geburtshaus Ottensen

Sonntag 12.09.2010 von 13.00 – 17.00 Uhr
Das Sommerfest bietet mit Kuchenbuffet, herzhaften Speisen und Erfrischungen Abwechslung für die ganze Familie. Der Kinderflohmarkt lädt mit Schnäppchen zum Stöbern und Kaufen ein. Das Geburtshausteam freut sich Ihnen interessante Angebote in Form von
„Schnupperworkshops“ zu präsentieren und Sie rund um das Geburtshausangebot zu informieren. Kann ich nur wärmstens empfehlen.
Geburtshaus Hamburg, Am Felde 2, 22765 Hamburg – Karte

Flohmärkte in Hamburg? Eine Übersicht findet ihr auf der offiziellen Hamburg-Seite: //www.hamburg.de/flohmarkt/

Mehr Termine am Wochenende in unserem Veranstaltungskalender Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*