Hamburger Wochenende ohne Alstervergnügen on Ice aber mit viel Kultur

Mit den Temperaturen in dieser Woche ging es auf und ab, wie mit dem assyrischen Imperium. Die Eisdecke auf der Hamburger Alster ist also nicht auf Freigabedicke gewachsen, sondern im Gegenteil. Wer also unbedingt etwas von dem dringend benötigten Wohnraum in Hamburg freimachen möchte und im Trend liegend für die Gemeinschaft auf sein Bisschen Rente verzichten möchte, betritt erhobenen Hauptes am Wochenende in Hamburg die eisbetuchte Alster. Für alle anderen gibt es wieder mal volles Program:

Gängeviertel
Freitag 5.02.2010 ab 20.00 Uhr
Konzert: Danube´s banks – Straßenmusik vom Feinsten.
So Art Swing-Jazz.
Druckerei, Valentinskamp

Gängeviertel
Samstag 6.02.2010 ab 16.00 Uhr
Teeparty in der Fabrik mit leckeren warmen Getränken und diversen Schüssen.
Musikalische Untermalung von Pony und Pio.
Fabrik, Valentinskamp, Hinterhof

Online
Freitag 5.02.2010 ab 19.00 Uhr
Frappant Portrait: Wundervolle Statements zu den Vorgängen von Künstlern aus dem im sterbenden Frappant!

Kinderoper für Kinder ab 8 Jahren
Freitag 5.02.2010 18.00 Uhr
Hamburgische Staatsoper, »Opera piccola« 2010 Der verzauberte Zauberer nach dem Kinderbuch »So eine lange Nase« von Lukas Hartmann. Mehr dazu:
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg? – Karte

Kino
Freitag 5.02.2010 ab 19.00 Uhr
Ausgezeichnet! Best of 20. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg 2009!. Im Metropolis-Kino gibt es an diesem Abend zwei preisgekrönte Filme und zwei Vorfilme aus dem Programm der letztjährigen Filmtage zu sehen.
Metropolis-Kino, Steindamm 54, 20099 Hamburg – Karte

Maskenball
Samstag 6.02.2010 ab 11.00 Uhr
Maskenzauber an der Alster. Zuweilen bemächtigt einen der Eindruck, die Deutschen sind die europäischen Chinesen in Sachen Kopie und Traditionsbemächtigung. Anfangen bei Halloween und American Football reicht es jetzt sogar bis zum Venizianischen Maskenball. Bitte schön!

Hamburger Maskenzauber

Radio & Podacast
Wochenende 2010 ever
Wie in unserem Eventkalender irrtümlich abgekündigt, sendet die genannte Aufzeichung nicht NDR 90,3, sondern ist als Podcast auf der Seite des Körberforums jederzeit abrufbar!
Mit Eigensinn – Zwischen Web 2.0 und Medienkrise:
Aufzeichnung aus dem Körberforum.

Rock-Gegen-Kinderporno Benefizkonzert
Samstag 6.02.2010 ab 19.00 Uhr
Das 6. Rock-Gegen-Kinderporno Benefizkonzert unterstüzt den Verein Zündfunke e.V.. Mit Les Sauvignons, Patrick Nuo, Neil Hickethier, Domonique Marquee. Moderation: Nova Meierheinrich, „Joko“ Winterscheidt.
Knust, Neuer Kamp 30 20357 Hamburg – Karte

Tatort
Sonntag 7.02.2010 ab 20.15 Uhr
„Königskinder“ in der ARD.

Hinterlasse eine Antwort

*