Grandioses Wochenende in Hamburg vom 5. – 7. September 2014

Grandioses Wochenende in Hamburg vom 5. – 7. September 2014

Der Sommer ist zurück. Und er soll bleiben. Mindestens bis in den Advent. Schau mer mal. An Diesem Wochenende in Hamburg macht mir das Wetter jedenfalls keine Sorgen. Das Thema ist eher, wie wir das alles unter einen Hut kriegen. Kreativnacht, Nacht der Clubs, Rockspektakel, Afrikafestival, Nacht der Kirchen, Foodmarket, Straßenfeste, Sommerfeste, die roten Bars und die charmanten Konzerte. Oder wir lassen uns treiben. Viel Spaß.

Events und Veranstaltungen am Wochenende in Hamburg von Freitag bis Sonntag, den 5. bis 7. September 2014

Festivals in Hamburg

Kreativnacht St. Pauli

Die Kreativnacht St. Pauli ist das feinste Fest, das der Stadtteil zu bieten hat. Bunt, charmant, kreativ, witzig, lebendig, nachbarschaftlich, grotesk und einfach wunderbar. Unser Tipp für das Wochenende in Hamburg. Nicht verpassen. Es ist umsonst und draußen.
Wann: Von 18.00 bis 24.00 Uhr Freitag
Wo: Paul-Roosen-Straße/Clemens-Schultz-Straße/Wohlwillstraße uvw. in 22767 Hamburg (Nördliches St. Pauli)

Rockspektakel 2014

Letztes Jahr bin ich zufällig am Ende des Rockspektakels auf dem Rathausmarkt gewesen. Es war das Grauen. Alle total besoffen und überall Dreck und leere Bierflaschen. Das „Bier bezahlt die Bands“, deshalb vielleicht. Es gibt viel Rock umsonst und draußen, der Untergrund ist hart, bei Sonnenschein ist der Platz gut gefüllt. Kann man mal machen.
Wann: Freitag ab 18.00, Wochenende von 13.00 Uhr bis (23.00 Uhr am Samstag ) 22.00 Uhr
Wo: Hamburger Rathausmarkt, 20095 Hamburg (Innenstadt)

Alafia Afrikafestival

Das Afrikafestival in der Fußgängerzone zwischen Altonaer Bahnhof und Spritzenplatz ist seit Jahren eine feste Institution in Ottensen und mittlerweile sogar selbstfinanziert ohne Förderung der Stadt. Mit lecker Essen und fantastischer Musik. Umsonst und draußen.
Wann: Freitag bis Sonntag
Wo: Ottenser Hauptstraße, Fußgängerzone, 22765 Hamburg Altona

Spectaculum im Öfendorfer Park

Das Mittelalter-Spektakel ist zwar nicht ganz billig, lockt aber jedes Jahr viele Menschen an, die sich an den Shows und dem Mittelaltermarkt erfreuen. In meinem Kopf dagegen ist eher der finstere Aspekt des Mittelalters präsent: Religiöser Wahn, ungeheure Brutalität, schreckliche Krankheiten, Lehnsherrschaft und Unterdrückung, Krieg und Finsternis im Abendblatt. Bitte schön.
Wann: Samstag & Sonntag
Wo: Öjendorfer Park, 22117 Hamburg (Jenfeld/Billstedt)

DUG-Festival 2014

Die Digistar User Group (DUG) tagt erstmals in Kiel und Hamburg und deshalb veranstaltet das amburger Planetarium ein kleines Festival und zeigt die sechs der besten Digistar Fulldome Shows. Eintritt 5,- Euro pro Show (nur Abendkasse). Alles 6 Shows 25,- Euro.
Wann: Von 16.30 bis 20.45 Uhr am Samstag
Wo: Planetarium Hamburg, Otto-Wels-Straße 1, 22303 Hamburg (Stadtpark)

City Link Festival vom 5. bis 14. September 2014

Wann: Am ganzen Wochenende
Hamburg und Kopenhagen, das ist mit City Link gemeint. Und Festival meint Ausstellungen, Konzerte, Partys und Performances in Hamburgs „Off-Szene“.
Wo: 2025, Alte Bahnmeisterei, Frappant, Gängeviertel, HCU, Hinterconti, MS Stubnitz, Speckstrasse, Vorwerkstift, Westwerk in Hamburg

Natur in Hamburg

Tag der offenen Tür im NABU-Naturgarten

Garten- und Naturfreunde haben in dieser Zeit die Chance, sich Anregungen für die nächste Gartensaison zu holen, Fragen an die NABU-Aktiven zu richten und den Naturgarten in Ruhe zu genießen. Sie können außerdem Blumenzwiebeln für die nnächste Saison am Tag der offenen Tür im NABU-Naturgarten kaufen. Eintritt freu.
Wann: Von 11.00 – 17.00 Uhr am Sonntag
Wo: NABU-Naturgarten (Parzelle 185 im Kleingartenverein „Birkenhain“), Bebelallee/Deelböge 22297 Hamburg (Winterhude)

Messe in Hamburg

9. Food Market Hamburg

Es kostet zwar Eintritt, aber es ist lecker. Für Gourmets ein Muss. Man kann tatsächlich schlechter seine Zeit verbringen. Viele interessante Aspekte rund um lokale Ernährung und Spezialitäten bereichern nicht nur Magen und Teller, sondern eben auch das Wochenende in Hamburg.
Wann: Samstag & Sonntag
Wo: Hamburger Großmarkthalle, Banksstraße 28, 20097 Hamburg

Grünes Geld Hamburg Messe

Hat jemand noch Geld übrig und will es unbedingt loswerden. Mit gutem Gewissen mehren natürlich. Dann besucht der diese Messe in der Hamburger Handelskammer und sieht, was er tun kann.
Wann: Samstag
Wo: Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg (City)

Konferenzen in Hamburg

1. Konferenz für eine bessere Welt

Wir sind alle aufgerufen, am 7. September, zum Internationalen Tag für eine bessere Welt, an diesem Tag die Welt tatsächlich besser zu machen … und Teil der Aktion für eine bessere Welt zu werden! Ok. Dafür braucht man zwar nicht unbedingt die Konferenz neben der Roten Flora besuchen, mag sich aber mit der Idee dieses Tages mal auseinandersetzen. Schaden kann es nicht. Die sehr ehrgeizige Konferenz für eine bessere Welt bietet hier eine Grundlage: Enga­gierte Bür­ger, krea­tive Idea­lis­ten und mutige Sozialunternehmer denken, träumen, lernen und handeln. Fünf Themenräume bieten im Haus73 im Schulterblatt eine einzigartige Kombination innovativer Methoden, neuartige Diskussions- und Vernetzungsformate sowie konkrete Projekte zum Anpacken und Weltverbessern.
Wann: Von 10.00 – 20.00 Uhr Sonntag
Wo: Haus 73, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg (Schanze)
www.fuereinebesserewelt.info

Nächte in Hamburg

Nacht der Kirchen

Die Nacht der Kirchen ist ebenfalls aus dem September in Hamburg nicht mehr wegzudenken. Die wundervolle Veranstaltung ist meist kostenlos und bietet sensationelle Musik, ergreifende Gottesdienste, charmante Veranstaltungen, bereichernde Gespräche, interessante Menschen und vielerlei Köstlichkeiten.
Wann: Von 19.00 bis 0.00 Uhr am Samstag
Wo: In den Kirchen Hamburgs

Nacht der Clubs

Über 100 Live Acts in den Hamburger Clubs in dieser einen Nacht, Busshuttle, Ticket 17,- €. Der Zeitpunkt ist aus meiner Sicht dieses Jahr etwas unglücklich gewählt, da es mit der Kreativnacht St. Pauli kollidiert. Den Fans der Live-Musik in Clubs dürfte das schnurz sein. Download des Programms der Nacht der Clubs 2014 als PDF
Wann: Abends am Freitag
Wo: In 28 Clubs Hamburger Clubs

Die Rote Nacht der Bars


Wann: Von on 18.00 bis 3.00 Uhr Samstag
Wo: Diverse Bars

Sommerfeste in Hamburg

Sommerfest im Jenischpark

Der Jenischpark ist der charmanteste und wundervollste Park der Stadt. So viel ist mal sicher. Er ist liebevoll gepflegt, immer einen Besuch wert, hat wilde Ecken und ein richtiges, aber kleines, Naturschutzgebiet. An diesem Sommersonntag feiert man hier ein lebendiges Sommerfest, das ich euch wärmstens an Herz legen möchte. Umsonst und draußen.
Wann: Von 13.00 – 18.00 Uhr am Sonntag
Wo: Jenischpark, Baron-Voght-Straße, 22609 Hamburg (Klein Flottbek)

Sommerfest 5 Jahre 2025 und 1 Jahr Achterhaus

So ein Sommerfest voller Künstler, das kann schon recht angefahren sein. Schräg beispielsweise die Konzerte, die DJs und die Musikauswahl. Aber das muss wohl. Die in der Ruhrstraße an der Grenze zu Stellingen/Bahrenfeld etwas abseits gelegenen Atelier-Gemeinschaft 2025 und Achterhaus hauen jedenfalls an diesem Tag sommerfestmäßig tüchtig auf den Putz. Eintritt frei bei sehr viel Kunst.
Wann: Ab 15.00 Uhr am Samstag
Wo: 2025, Ruhrstrasse 88, 22761 Hamburg (Bahrenfeld/Ottensen)

Geburtshaus Hamburg Sommerfest

Sommerfest mit großem Flohmarkt rund ums Kind und Kaffee und Kuchen, Tag der offenen Tür, Clown Spagetta, Kinderflohmarkt umsonst und draußen.
Wann: Von 12.00 – 16.00 Uhr am Sonntag
Wo: Geburtshaus Hamburg, Am Felde 2, 22765 Hamburg (Ottensen)

Nachbarschaftsmarkt in Hamburg

Hallo Frau Nachbar

Treffpunkt, Flohmarkt, Plattform für lokale Anbieter von Selbstgemachtem und Handgefertigtem, aber vor allem fürs Frühstucken, Kaffee trinken, Mittag essen, Kinderquatsch … oder einfach zum Kloschnack mit den Nachbarn! Umsonst und draußen
Wann: Von 11.00 – 19.00 Uhr am Sonntag
Wo: Schanzenhöfe Braumanufaktur, Lagerstraße 30a, 20357 Hamburg (Sternschanze)

Konzerte in Hamburg

Sängerknaben und Sirenen #47

Dieser „47. Singer-Songwriter-Sunday“ findet im Westwerk im Rahmen des City Link-Projekts Hamburg/Kopenhagen statt. An diesem Abend sind u.a. 2 tolle dänische Songwriter zu Gast. Zum Beispiel Barrow(Hier im Video mit „Slowly, Slowly“ [Official Video] )

Wann: Ab 19.00 Uhr am Sonntag
Wo: Westwerk, Admiralitätstraße 74, 20459 Hamburg (Fleetinsel)

Straßenfeste in Hamburg

Augustenpassagefest 2014

Die Augustenpassage ist ein kleines, feines, charmantes, altes Sträßchen am Rande der Sternschanze. Hier gibt es heute das unkommerzielle Augustenpassagenfest mit einem gemütlichen Flohmarkt, allerhand Feines zu essen und zu trinken, jede Menge Spiel und Spaß, fabelhafte Zauberkünste und natürlich beste musikalische Unterhaltung live von der Bühne, so wie Stereo vom Plattenteller. Zwischen 15.30 und 16.30 Uhr werden wir einen Zauber haben, der euch ganz bestimmt zum Staunen bringt. Auf der Live-Bühne freuen wir uns über: Ben con Cello, Les Tristes Cannibalistes, Tante Polly, Owen Casey with Band, The Space Office …
Das Programm für die DJ-Bühne füllt sich nun auch: DEO & Z-MAN (mafiosibros.), Casper Christian (Aarhus, DK), Electrobüro, Inger und Murat (rare Soul and Funk für die Sonnenstunden). Umsonst und draußen
Wann: Ab 12.00 Uhr am Samstag
Wo: Augustenpassage, 20357 Hamburg (Sternschanze)

Lesungen in Hamburg

clubkinder Tagebuchlesung

Vorlesen aus dem Poesiealbum und dem Tagebuch. Die Leute lesen selber vor, das wird sicher richtig lustig. Der Eintritt 7,- Euro für den guten Zweck.
Wann: Um 20.15 Uhr am Samstag
Wo: Gruenspan, Große Freiheit 58, 22767 Hamburg (Kiez)

Partys in Hamburg

Bass Forward The Revolution @ Rote Flora

Man wird gemeinsam mit den DJs auf 2 Floors die Wände vom altehrwürdigen Haus mit ausschließlich dunklem und harten Sound zum Beben bringen. Dazu wird es u.a. Bilder aus 25 Jahren Widerstand und Unverträglichkeit geben. Natürlich: Ohne mich.
Wann: ab 23.00 Uhr am Freitag
Wo: Rote Flora, Schulterblatt 71, 20357 Hamburg (Schanze)

3 Jahre Einfach Feiern in der Klingel

Mit Bambi (Einfach Feiern), Lotter Lassen (Einfach Feiern), The Peng (Einfach Feiern)
Wann: ab 23.00 Uhr am Freitag
Wo: Klingel Drei, Friedrichstraße 36, 20359 Hamburg (St. Pauli)

Katz & Kauz im Kolbenhof

atzen und Kauze, die Jäger der Nacht, treffen sich zum lustigem Spiel mit den Taktgebern um gemeinsam
den Beat zu jagen. Die Taktgeber der Nacht werden Euch mit elektronischen Klängen verwöhnen, von deep und progressive House über Electro, minimal & maximal bis zu Tekkno, Euch wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die antreibenden Fachkräfte an den Reglern sind Euch bereits bestens durch viele tolle Events in der Stadt bekannt. Eintritt 10,- Euro.
Wann: Ab 22.00 Uhr am Samstag
Wo: Kolbenhof, Friedensallee 128, 22763 Hamburg (Ottensen/Bahrenfeld)

DJ Norg (Tekkno Ist Grün) im Klobenhof

PARTYTIME Opening im Hühnerposten

Partytime auf 2 Floors plus Außenbereich mit 3 DJs und jeder Stunde ein neues Special. Abendkasse 10,- Euro (ab 00.00 Uhr 12,-)
Wann: Von 22.00 bis nächsten Morgen 5.30 Uhr am Samstag
Wo: Hühnerposten Eventlocation, Hühnerposten 1, 20099 Hamburg (City)

Piano Beach Summer Closing Party


Eintritt frei.
Wann: Von Samstag um 14.00 bis Sonntag um 06.00 Uhr
Wo: IndoChine/Piano Beach, Neumühlen 11, 22763 Hamburg (Övelgönne/Altona an der Elbe)

Sport in Hamburg

Tag der Legenden

Der Tag der Legenden feiert großes Jubiläum: Das Familien-Fußballevent zum 10. Mal im Hamburger Millerntorstadion. Beim Fussballshowereignis des Jahres spielen wieder über 80 Fußball-Legenden aus der ganzen Welt für den guten Zweck, für den Verein NestWerk, derJugend-Projekte in Hamburgs benachteiligten Stadtteilen unterstützt.
Wann: Ab 14.00 Uhr am Sonntag
Wo: Millerntorstadion, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg (St. Pauli)

Ausstellungen in Hamburg

Körperwelten

Nun haben wir den durchgeknallten Ekelkram in der Stadt. Gunther von Hagens Körperwelten gastiert ein halbes Jahr in der HafenCity. Vom 16. Mai bis 15. Oktober 2014 kann man die bescheuert aufgespießten Leichenteile in Hamburg begaffen. Geldmacherei und umstritten, doch viele Hamburger hält es sich davon ab, sich hier für ein paar Euro einen schrecklich-schönen Todes-Schauer zu holen. Wie im Mittelalter. Aber nicht mit mir.
Wann: Öffnungszeiten beachten Ganzes Wochenende
Wo: KulturCompagnie, Shanghaiallee 7 (Nähe Lohseplatz), 20457 Hamburg (HafenCity)

Weitere Hamburg Tipps: Unsere Hamburger Wochenendtipps erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Leser können gerne Anregungen und Veranstaltungen, die wir hier nicht ber&uuml:cksichtigt haben, in die Kommentare schreiben. Als Veranstalter nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse termine@sommer-in-hamburg.de, um uns Pressematerial und Event-Termine zukommen zu lassen. Leser haben die Möglichkeit unseren Feed oder unseren (automatischen) Newsletter zu abonnieren (kommt demnächst neu raus!. Weitere Hamburg Tipps finden Sie auf unserer Website in unserem Hamburg Eventkalender oder auf unsunserer SOMMER IN HAMBURG-Facebook-Seite, die wir beinahe stündlich aktualisieren.

Hinterlasse eine Antwort

*