Dem Vorweihnachtsrummel in die Sonne entfliehen

Dem Vorweihnachtsrummel in die Sonne entfliehen

Der Herbst zeigt sich derzeit zwar noch von seiner sonnigen Seite, doch die Vorboten des Winters strecken ihre Fühler bereits nach Hamburg aus: Kalte Winde von der Nordsee bringen Regen mit und in den Schaufenstern wird die Halloween-Deko gegen Weihnachtsglitzer ausgetauscht. Da wird es Zeit, nach sonnigen Alternativen zu schauen.

Sonnenschein statt Glühwein

Die meisten Menschen buchen für Weihnachten und/oder über Silvester Urlaubsreisen, um Sonne zu tanken. Entsprechend hoch sind die Preise, entsprechend voll sind die Strände an beliebten Winterzielen wie den Kanarischen Inseln und in der Karibik. Warum nicht einmal antizyklisch fahren – zur Vorweihnachtszeit? Statt brechend voller Einkaufsstraßen in der City, klebrigem Glühwein und fettigem Essen auf den Weihnachtsmärkten und der ständigen Hatz zwischen Weihnachtsfeiern und anderen vorweihnachtlichen Veranstaltungen ganz entspannt an einem Strand in der Sonne liegen. Die Weihnachtseinkäufe schnell in den Souvenirshops des Urlaubsortes oder schlimmstenfalls im Duty Free Shop am Flughafen erledigen und wenn alle anderen an Heiligabend erschöpft aufs Sofa fallen, gut erholt und braungebrannt vom Urlaub erzählen – warum nicht?

Jetzt Last-Minute-Schnäppchen sichern

Weil in der Vorweihnachtszeit nur wenige Menschen verreisen, gibt es eine Fülle von spannenden Last-Minute-Angeboten ab Hamburg, zum Beispiel auf die Kanaren, am Roten Meer oder an der türkischen Riviera. Wer faule Tage am Strand mit größeren Weihnachtseinkäufen verbinden will, kann auch ins Shopping-Paradies Dubai am Persischen Golf fliegen oder in den US-Sonnenstaat Florida. Weitere prima Angebote gibt es in der Karibik (kubanische Zigarren! Rum! Kaffee!) oder in Südostasien, z.B. in Thailand oder auf Bali.

Für eine Fernreise sind Weihnachtsmärkte öffnen Ende November in Hmaburg ihre Pforten, vom historischen Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus über den „sündigen“ Santa Pauli-Markt auf dem Spielbudenplatz bis zum Winterdom auf dem Heiligengeistfeld. Mehr zu diesen und anderen Events in Hamburg bald auf diesen Seiten! Und – man glaubt es kaum – ein Weihnachtsmarkt hat sogar schon auf. Der in Wandsbek.

Bild: © istock.com/haveseen

Hinterlasse eine Antwort

*