Podiumsdiskussion: Kulturhauptstadt Marseille – Motor für Stadtentwicklung

Podiumsdiskussion: Kulturhauptstadt Marseille – Motor für Stadtentwicklung

Marseille war lange eine schwierige Stadt. Kürzlich erzählte ich einem Freund, dass ich mir gerne die alte französische Hafenstadt anschauen würde, vielleicht bei einem Wochenendtripp mit dem Billigflieger. Sofort schallt es, das Marseille hässlich sei, dreckig, eine soziale Katastrophe und es dort nicht wirklich was zu sehen gäbe. Vorurteile. In Marseille tut sich was. Marseille ist in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas und hat viele spannende Stadtenwicklungsprojekte initiert. Darüber reden wir mal und sehen ein paar tolle Bilder aus der südfranzösischen Stadt am Mittelmeer.

Marseille ist einer der Partnerstädte Hamburgs – und in diesem Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Projekte finden in Marseille sowie in der gesamten Provence statt.

In Vorbereitung auf das Jahr als Kulturhauptstadt wurden in den vergangenen Jahren mehrere Stadtteile Marseilles umstrukturiert und saniert. Wie konnte dabei die Kultur als Motor für die Stadtentwicklung genutzt werden? Und was können Hamburg und Altona davon unter Umständen lernen?

Ulrich Fuchs ist der Vize-Intendant der Europäischen Kulturhauptstadt 2013 und war in gleicher Funktion bereits für die österreichische Stadt Linz im Jahr 2009 aktiv. Er wird das Projekt „Marseille 2013“ vorstellen und im Anschluss mit weiteren Podiumsteilnehmern über Kultur und Stadtentwicklung diskutieren.

Es diskutieren Ulrich Fuchs (Vize-Intendant der Europäischen Kulturhauptstadt 2013), Gerhard Fiedler (Künstlerischer Leiter der altonale GmbH und Herausgeber Szene Hamburg), Vertreter der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt sowie Vertreter der Eigentümer. Gesprächsleitung: Prof. Dr. Gesa Birnkraut, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Wirtschaft der Handelskammer Hamburg.

Ausstellung & Podiumsdiskussion: Kulturhauptstadt Marseille – Motor für Stadtentwicklung

Am Donnerstag, den 7. November 2013
Ab 18.00 Uhr Einlass und Fotoausstellung
(Chris Boyer, Streetfotografie aus Marseille)
Und ab 19.00 Uhr Vortrag Ulrich Fuchs und Podiumsdiskussion
Eintritt frei

Infozentrum Mitte Altona

Harkortstraße 121 (Hofeingang, barrierefrei)
22765 Hamburg

Foto: Marseille von Azzurra Sottosanti (Flickr)

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

*