Sechs Wochen Ferienprogramm im Freilichtmuseum Kiekeberg

Sechs Wochen Ferienprogramm im Freilichtmuseum Kiekeberg

Vom 22. Juli bis zum 31. August 2014 findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg der Sommerspaß statt. Sechs Wochen lang laden täglich außer montags wechselnde Aktionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen und Entdecken ein. Besucher unter 18 Jahren und Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt, Besucher über 18 Jahren zahlen 9,- Euro. Die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos.

Ein buntes Programm: Der Sommerspaß am Kiekeberg bietet auf dem Museumsgelände und in den historischen Häusern ein abwechslungsreiches Programm für die großen Ferien. Beim Kochen über dem offenen Feuer finden Kinder heraus, wie Menschen damals lebten. Sie lernen alte Gerichte neu kennen. Basteln, Weben, Filzen – ganz nebenbei erfahren Kinder eine Menge über Handwerkstechniken und das Leben in früheren Zeiten.

Die Darsteller der Gelebten Geschichte versetzen die Besucher von Dienstag, dem 29. Juli, bis Sonntag, dem 3. August 2014, in das Leben auf dem Land vor 200 Jahren. Sie zeigen, wie auf einem Heidehof zur damaligen Zeit gearbeitet wurde. Kinder und Erwachsene können den Darstellern über die Schulter schauen und das lebendige Treiben auf dem Hof miterleben.

Sommerspaß Freilichtmuseum KiekebergZusätzlich zum offenen Programm bietet das Freilichtmuseum dienstags bis donnerstags, vom 5. bis zum 7. August und vom 12. bis zum 14. August 2014, Ferienkurse für Kinder und Erwachsene an. Zum ersten Mal findet ein Eltern-Kind-Kurs statt: Kinder ab 4 Jahren bauen gemeinsam mit den Eltern ihr eigenes Steckenpferd. In den Kursen wird kräftig gewerkt, Kinder bauen aus Holz ihr eigenes Schwert. Gleich zwei verschiedene Webkurse für Kinder ab 6 oder ab 8 Jahren bringen den jungen Handwerkern die kreative Arbeit am Webstuhl näher. Für die Ferienkurse melden sich Interessierte unter (040) 79 01 76-0 oder per E-Mail [email protected] an. Die Kosten liegen je nach Kurs zwischen 6,- und 30,- Euro.

Hinterlasse eine Antwort

*