Hamburger Familientag 2011

Traditionell feiert die Hansestadt jedes Jahr den Hamburger Familientag im Rathaus-Innenhof und in der Handelskammer gleich um die Ecke. Am kommenden Wochenenden heisst es am Samstag, den 27.8.2011, von 11.00 bis 18.00 Uhr: Eintritt frei beim großen Hamburger Familientag 2011!

Allein schon die Anfangszeit von 11.00 Uhr spricht für einfühlsame und sozial kompetente OrganisatorInnen. Beide Fähigkeiten waren in den letzten Jahren nicht unbedingt mit dem Hamburger Rathaus verknüpft. Doch beim Hamburger Kinder- und Familienfest ist es nicht politisch, sondern lustig, unterhaltsam und informativ.

Musik gibt es bei einem flotten Bühnenprogramm zum Mitsingen und -tanzen. Um 15.15 Uhr sogar Rolf und Anuschka Zuckowskiund Band mit Liedern für Eltern. Selbstverständlich gibt es Schminken, malen und toben, Rollenrutschen (das ist jetzt modern!), Kekse backen, Bungee, Skulptur meißeln, jonglieren, Handpuppenbauen, hoch hinaus klettern …

Hamburger Familientag 2011 Programm als PDF

Wichtig noch einmal: Es gibt auch eine Informationsbörse für Eltern. Auf dem Familientag präsentieren sich rund 70 Institutionen Einrichtungen mit ihren Angeboten für Familien. Elternsein ist sehr schön, aber mitunter auch ganz schön anstrengend! Manchmal fühlt man sich allein gelassen in der Erziehung, fühlt sich unsicher oder auch hilflos. Auf dem Hamburger Familientag finden Sie kompetente Ansprechpartner.

Wollen wir hoffen, dass es nicht regnet.

Hamburger Familientag 2011
Der Hamburger Familientag bietet ein großes Kinder- und Familienfest mit vielen Attraktionen. Und Eltern können sich von 11 bis 18 Uhr am 27. August 2011 über die Angebote von rund 70 Institutionen für Familien informieren und mit Experten über Fragen der Kindererziehung sprechen.

http://www.hamburg.de/familientag/

Hinterlasse eine Antwort

*