Gewinne 3×2 Freikarten für das FEST DER KLÄNGE auf der Stubnitz im Hamburger Baakenhafen

Die MS Stubnitz ist ein alter Seelenverkäufer mit Heimathafen Rostock. Schon zum zweiten Mal hat der Party-Dampfer im Hamburger Baakenhafen zwischen HafenCity und Elbbrücken festgemacht. Ab 18. Dezember 2010 steigt auf dem Schiff das Fest der Klänge und wir verlosen 3×2 Freikarten für das angefahrenste Partyereignis im Hamburger Hafen. Es gibt sogar einen Shuttle-Service zum Boot vom Hauptbahnhof aus, doch man kann es auch locker zu Fuß erreichen.

Das beliebte Partyschiff MS Stubnitz hat in Hamburg angelegt und präsentiert Euch am 18.12.10 das FEST DER KLÄNGE auf 3 Floors! Im Techouse/ Electronica Floor reist aus Paris JACQUES von Smallville Rec. an. Neben ihm entspannte Klänge von ENNING (WordAndSound), CLARK DAVIS, sowie ALI & KOWALSKI. Ein besonderes Special ist der Hardcore-Floor von der Doomsday-Posse, sie feiern ihr 14-Jähriges Bestehen mit MENTAL WRECKAGE von Rotterdam Records aus Holland. Unterstützung bekommt der Industrial Techno-Act von MILO & ROD BOLTS, IGOA & LONELY FREEK. Korrekte DrumNBass & DubStebSounds kommen von DAMAGE aus Mannheim, GOODFELLA, MAD MAXX & TRUEBADOUR.

Fest der Klänge auf der MS Stubitz im Hamburger Hafen
Fest der Klänge auf der MS Stubitz im Hamburger Hafen

FEST DER KLÄNGE @ Hamburg
Samstag, 18. Dezember 2010 um 22:00
Eintritt: 10,- € an der Abendkasse.
Shuttle-Service ab HH Hauptbahnhof (Hbf) Ausgang Kirchenallee
Busstieg 1/ von 22:00 – 01:00 Uhr – Kostenfreier Service!
(Keine Rücktour)
MS Stubitz, Baakenhafen, Versmannstraße 23, 20457 Hamburg – Map

http://www.festderklaenge.de

Um die Tickets für die Fest der Klänge am 18. Dezember 2010 auf der MS Stubnitz zu gewinnen, brauchst du nur unter diesem Beitrag hier einen Kommentar hinterlassen und schon lauert eine spektakuläre Party auf Dich und Deine Begleitung. Die Short-URL zum Weiterempfehlen dieses Beitrags beispielsweise über Twitter lautet: http://bit.ly/festderklaenge . Kommentierschluss ist der 13.12.2010. Viel Glück!

Hinterlasse eine Antwort

*