Ein Fest für Jane Goodall – Gala in der Kulturkirche Hamburg-Altona

Ein Fest für Jane Goodall – Gala in der Kulturkirche Hamburg-Altona

Also, das ist doch mal was in unserem schönen Hamburg: Ein Fest für Jane – Jane Goodalls 80. Geburtstag und der Verleihung des Internationalen B.A.U.M Sonderpreises 2014 in der Kulturkirche Altona am 28. September 2014! Tatsächlich – die einzigartige, bewundernswerte Biologin und Forscherin, Tier- und Natürschützerin Jane Goodall in Hamburg!

Jane Goodall feiert ihren 80. Geburtstag mit den Hamburgern – im feierlichen Rahmen der Kulturkirche in Altona. Sichern Sie sich Karten für eine unvergeßliche Begegnung mit einer Ikone der Umweltbewegung, eine der größten Forscherpersönlichkeiten unserer Zeit, einer beeindruckenden und inspirierenden Frau.

Die Primatologin, Natur-­ und Artenschützerin sowie UN-­Friedensbotschafterin wird die Essenz, die Erfahrungen, die Visionen, die Geschichten und das Leitmotiv ihres Lebens mit den ca. 400 Gästen, Freunden und Wegbegleitern teilen. Und sie spricht über ihre Hoffnung, die sie trotz aller negativer Entwicklungen in der Welt sieht– eine Hoffnung, die sie auch mit den unzähligen aktiven Kindern und Jugendlichen in Roots und Shoots Gruppen teilt, ihrem Programm, das sie vor 20 Jahren initiierte und das heute in 130 Ländern weltweit „Wurzeln schlägt“.

Ihre Verhaltensforschung bei den Schimpansen in Gombe, Tansania, revolutionierte einst das Bild des Menschen von sich selbst und von der Natur. Auch mit 80 reist Jane Goodall – „Der gute Geist von Gombe“ – an mehr als 300 Tagen im Jahr um die Welt, inspiriert und motiviert Menschen jeden Alters, sich für den Erhalt eines lebenswerten Planeten einzusetzen und ein harmonisches Zusammenlebens von Mensch, Tier und Natur.

Jane Goodall hat zur Elbmetropole eine ganz besondere Beziehung: Sie ist Mitglied des Weltzukunftsrats (World Future Council), wurde 2011 zur Botschafterin der EU-­Umwelthauptstadt ernannt und wird am 29. September 2014 mit dem Internationalen B.A.U.M–Sonderpreis ausgezeichnet werden. Ihre spontane Begegnung und ihr Austausch mit Udo Lindenberg im Hotel Atlantik sind Legende, die zwei Urgesteine des Rocks und der Umweltbewegung verstanden sich auf den ersten Blick.

Freuen Sie sich auf:

  • Jane Goodall erzählt aus ihrem Leben
  • Special Im Gespräch: Was Sie Jane Goodall immer schon mal fragen wollten
  • World Music mit Gabriele Mirabassi und Wolfgang Netzer (Filmmusik „Jane´s Journey“, u.a.
  • „Handimals“ Hand-­Live-Bemalung mit dem italienischen Künstler und Bodypainter Guido Daniele
  • Überraschungsgäste und Wegbegleiter
  • Vorstellung der Projekte des JGI-­Deutschland
  • Auktion
  • und es werden noch immer neue Ideen eingebunden in einen bunten Geburtstagsblumenstrauß für Jane …

Moderation: JGI-­Botschafter Dirk Steffens (Terra X)
Im Anschluß an das Programm wird der Abend bei leckerem vegetarischen Fingerfood und einem kleinen Umtrunk gemütlich ausklingen.

Reservieren Sie bitte rasch, um an diesem unvergeßlichen Abend teilzuhaben.
Alle Tickets von 30,- € bis 100,- € sind über Amiando erhältlich.
100+€ Charity Karten über das Jane Goodall Institut Deutschland unter tickets@janegoodall.de
Ist vermutlich schon ausverkauft …

Ein Fest für Jane – Celebrating her Life´s Journey anläßlich Jane Goodalls 80. Geburtstags

Am Sonntag, den 28.September 2014 um 19.30 Uhr
Am Folgetag, den 29. September 2014, bekommt Jane Goodall den BAUM-Umweltpreis für Ihr Lebenswerk in der Handelskammer Hamburg verliehen.

Die Einnahmen aus dieser Veranstaltung gehen zu 100% in die Herzensprojekte Jane Goodalls, die vom Jane Goodall Institut Deutschland betreut werden.

Kulturkirche Altona

Max-Brauer-Allee 199
22765 Hamburg

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten von Houston Zoo

Hinterlasse eine Antwort

*