Internationaler Frauentag am 8. März in Hamburg

Internationaler Frauentag am 8. März in Hamburg

Am 8. März 2014 ist Internationaler Frauentag … auch in Hamburg. Das Hamburger Frauenbündnis lädt in diesem Rahmen ein zum Thema „Hamburgerinnen International – Lebenswege von Frauen mit und ohne Migrationsgeschichte“ in das Dorothee Sölle Haus in Altona.

Ein Abend lang wird diskutiert und Film gesehen, gesungen, gelauscht, gelernt, gesungen und getanz, gegessen und getrunken. Mehr dazu auf der Website und siehe unten.

Hamburgerinnen International – Lebenswege von Frauen mit und ohne Migrationsgeschichte

Am 8. März 2014 ab 18.00 Uhr bis Open End
Zum Schluss wird gefeiert mit DJane Georgia
Eintritt frei!

Dorothee Sölle Haus

Königstraße 54
22767 Hamburg (Altona)

www.frauentag-hamburg.de

Aber das ist noch nicht alles. Da ist noch der „Feierabend für engagierte und neugierige Frauen“ am 11. März in der Hamburger Handelskammer wird weiter diskutiert und weiter gefeiert. Unter dem Motto „Aktive Frauen verbinden sich“ sind wir eingeladen, engagierte Frauen zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende Kontakte zu intensivieren, Impulse zu geben, sich inspirieren zu lassen … Auf der Netzwerkmeile treffen Sie Verbände und Netzwerke von Frauen aus Hamburg und Umgebung.

„Anlässlich des Internationalen Frauentags laden wir Sie zu einem spannenden (Feier-)Abend in die Handelskammer ein! Sie werden wieder ausgiebig Gelegenheit zum Austauschen, Diskutieren und Netzwerken haben. Bei Snacks und Getränken können Sie sich über zahlreiche Frauennetzwerke und -verbände informieren, die sich auf der traditionellen Netzwerkmeile im Großen Börsensaal präsentieren werden. Unter dem Motto Aktive Frauen verbinden sich werden prominente Frauen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik über ihre Erfahrungen, über die Möglichkeiten und Chancen, über die Vor- und Nachteile von Solidarität unter Frauen, vor allem in der Arbeitswelt, diskutieren.“

www.landesfrauenrathamburg.de

Los gehts am 11. März 2014 ebenfalls um 18.00 Uhr. Das Highlight des Abends ist eine Talkrunde mit prominenten Frauen über Chancen und Grenzen von Solidarität unter Frauen vor allem in der Arbeitswelt.

Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Feierliche Eröffnung auf der Netzwerkmeile um 18.00 Uhr
Talkrunde von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr, anschließend Sektempfang
Ausklang ca. 22.00 Uhr
Eintritt frei

Hinterlasse eine Antwort

*