100 Jahre Internationaler Frauentag am 8. März 2011 in Hamburg

„Feiern und Mitreden“ ist das Motto zu 100 Jahre Internationaler Frauentag am 8. März 2011 in der Hansestadt Hamburg. An diesem Dienstag gibt es im Hamburger Rathauses und der Handelskammer Hamburg den Senatsempfang, einen Workshop, eine Podiumsdiskussion, eine Netzwerkmeile und das Frauenfest mit Kabarett. Außerdem gibt es die Aktion Mädchen geben Gas und frauenpunkte – eine Führung durch die Innenstadt.

Es versteht sich natürlich von selbst, dass wie den Internationaler Frauentag unterstützen. Immer noch leiden zu viele Frauen unter einer mehr oder weniger subtilen Männerherrschaft. Ich persönlich habe im letzte Jahr nicht nur eine liebe Verwandte durch tödliche Gewalt eines wirren Kerls verloren, ich habe auch die Aktion im letzten Herbst Gewalt kommt nicht in die Tüte von ganzem Herzen unterstützt. Nicht nur weil ich eine kleine Tochter habe meine ich, dass die Angelegenheiten der Frauen für unser aller Zukunft von größter Wichtigkeit sind.

Nähere Infos zu den genannten Veranstaltungen, entnehmen Sie bitte der Website 100 Jahre Internationaler Frauentag 2011

frauenpunkte Eine GPS-gestützte Führung durch die Hamburg Innenstadt, wo bekannte Hamburger Frauen nachhaltig sichtbar werden.

Es gibt sogar ein kostenloses Buch zum 8: März, dem Internationalen Frauentag als PDF-Download: EMANZIPATION MACHT GERECHTIGKEIT –
ein spannendes Gleichstellungsbuch zu 100 Jahre internationaler Frauentag
.

Hinterlasse eine Antwort

*