Demo gegen Erhöhung der Kita-Gebühren in Hamburg

Hamburg ist Pleite. Sparen? Logisch. Aber bei den Lütten? Nicht mit uns! Heute, Montag, den 26. April 2010, findet ab 17.00 Uhr eine Demo gegen die Erhöhung der Kita-Gebühren statt. Treffpunkt Gerhart-Hauptmann-Platz in der Hamburger Innenstadt (neben Karschi). Auf der einen Seite die erfreulichen Ereignisse im Gängeviertel und die Hamburger Schulreform – auf der anderen Seite diese Zumutung. Wir sagen: Nein!

Kitas in Hamburg„Es wäre toll, wenn jedes Kind ein kleines Bild malt und mitbringt. Die Bilder werden wir inklusive einer Unterschriften-Liste an den Senat übergeben.“ So steht auf der Website des Hamburger Bündnis für Hortbetreuung zu lesen.

Die Demo wird initiiert von einer Gruppe von aktuell mehr als 1.500 aufgebrachten Eltern und Mitstreitern, die sich in der Gruppe „Gegen die geplante Erhöhung der Kitagebühren“ auf Facebook zusammengeschlossen haben. Die Gruppe ruft dazu auf, sich zu verbünden und gemeinsam für eine kindgerechte Gesellschaft zu sorgen.

„Schon die bisherigen Gebühren seien zu hoch, kritisiert Bodo Heuer vom Landeselternausschuss (LEA)“, so TAZ-Online.

Hamburger Innenstadt, Gerhart-Hauptmann-Platz, Altstadt ,22880 Hamburg – Karte

Hinterlasse eine Antwort

*