5 Ideen für einen unvergesslichen Wochenendausflug

5 Ideen für einen unvergesslichen Wochenendausflug

Wieder mal Bock auf ein bisschen Abwechslung? Keine Lust jedes Wochenende auf dem Sofa zu vergammeln? Keine Sorge, wir haben hier 5 Tipps für einen Wochenendausflug mit Kindern.

Egal, ob es ruhig, sportlich oder abenteuerlich werden soll, hier ist für jeden das perfekte Ausflugsziel dabei. Vielleicht ist der ein oder andere Tipp nicht sonderlich kreativ, wir sind uns jedoch sicher, dass auch ihr nicht alle dieser Ausflugsziele in der Nähe von Hamburg bereits kennt. Also Artikel lesen, passendes Ausflugsziel finde, Koffer packen und auf geht’s!

1. Kurztrip an die Ostsee

Der Klassiker unter den Wochenendausflügen mit Kindern von Hamburg aus ist wohl ein Kurztrip ans Meer. Zugegeben, dieser Tipp ist nicht wirklich kreativ, aber bietet sich für einen Wochenendtrip einfach perfekt an. Die Hansestadt ist auch der perfekte Ausgangspunkt dafür – nicht weit von sowohl der Nordsee als auch der Ostsee. Besucht beispielsweise die alten Hansestädte Wismar und Stralsund. Beide sind UNESCO Weltkulturerbe-Städte und daher natürlich besonders sehenswert. Aber auch Kiel und Rostock bieten sich für einen Wochenendausflug mit Kindern an. Einfach mal Krafttanken durch Meeresrauschen. Wann wart ihr denn das letzte Mal am Meer? Wenn ihr für die Antwort nachdenken müsst, dann ab mit euch an die Strände in der Nähe von Hamburg!

2. Skifahren im Sommer bei jedem Wetter

Etwas ausgefallener ist da Tipp Nr. 2! Wart ihr schon mal Ski fahren im Sommer? Das geht bei jedem Wetter – drinnen und draußen! Neugierig geworden? Dann müsst ihr nun auf jeden Fall weiterlesen! In der Nähe von Hamburg gibt es nämlich sowohl die Möglichkeit Wasserski zu fahren, als auch im Sommer im Schnee die Piste runter zu brettern. So könnt ihr euch, egal bei welchem Wetter, die Ski anschnallen. In Zachun, nicht weit von Hamburg entfernt, findet ihr einen Wasserskilift. Man muss den Spaß auch nicht direkt mitmachen, sondern kann aus sichere Entfernung bei einem Getränk auf der Terrasse oder vom Badestrand aus zusehen. Bei Schlechtwetter lohnt sich ein Wochenendausflug in das Alpincenter Hamburg-Wittenburg. Hier gibt es auch im Sommer das volle Skivergnügen. Aber Achtung: Natürlich ist es in der Skihalle kalt. Also warm anziehen, Ski anschnallen und los geht’s!

3. Unendliche Ruhe genießen

Auch Ruhesuchende kommen bei unseren Top-5-Tipps für einen Wochenendausflug rund um Hamburg auf ihre Kosten! Keine Lust mehr auf Großstadttrubel? Einfach mal wieder dem Alltag entfliehen und die Ruhe der Natur genießen? Dann ab an den Drewitzer See! Dort wo die Natur noch unberührt scheint und man nicht von Touristenmassen überlaufen wird, könnt ihr sicherlich am besten entspannen. Unser Tipp: Ab ins Restaurant im Van der Valk Naturresort Drewitz. Hier könnt ihr neben tollen Speisen, die mit regionalen Zutaten zubereitet werden, auch einen unglaublichen Ausblick auf den Drewitzer See genießen. Tiefenentspannung pur garantiert!

4. Reif für die Insel?

Fühlt ihr euch auch reif für die Insel? Zeit und Geld reichen jedoch nicht, um mit der ganzen Familie ins tropische Paradies zu flüchten? Auch die Inseln der Nordsee und Ostsee haben durchaus ihren Charme. Vor allem im Sommer, wenn es auch im Norden Deutschlands an manchen Tagen mal beinahe tropische Temperaturen hat. Von Hamburg aus hat man dann die Qual der Wahl. Nimmt man eine etwas längere Anreise in Kauf, dann lädt Sylt zu einem tollen Wochenendausflug mit Kindern ein. Aber auch auf anderen Nordsee- oder Ostseeinseln finden Sie gleichermaßen Abwechslung und Erholung.

5. Wochenendausflug in den Freizeitpark

Ein Wochenendausflug mit Kindern muss natürlich auch für die Kleinen aufregend sein. Wie wäre es dann mit einem Besuch in einem Freizeitpark in der Nähe von Hamburg? Ein ganz heißer Tipp ist hier der Freizeit- und Ferienpark Slagharen. Dieser Vergnügungspark befindet sich in den Niederlanden, jedoch nahe der deutschen Grenze und ist ein Paradies für Kinder. Neben zahlreichen Attraktionen gibt es auch einen Wasserpark. Außerdem schließt hier direkt ein Ferienpark an den Freizeitpark an. So kann der Spaß das ganze Wochenende anhalten. Ihre Kinder werden nicht mehr nach Hause wollen!

Und wohin geht euer nächster Wochenendausflug?
Da war doch sicher ein passendes Ausflugsziel dabei. Also Koffer packen und los geht’s!

Hinterlasse eine Antwort

*