Countryboy in der Lüneburger Heide

Hach, war das schön: Ein Wochenende im Grünen, sozusagen am Arsch der Heide. Spätes Frühstück, Sauna, Schwimmbad, Gourmetküche, Wald und Wiesen – und ganz viel Regen. Der Anblick im Schwimmbad war ein Genuss. Schöne Frauen im schönen Badeanzug. Herrlich. Viele werden es nicht wissen, aber es ist wahr: Ich bin ein echter Countryboy.

Auch ein Großstädter kann Naturbursche sein, kann sein Herz am grünen Fleck haben, sich in der, ehm, freien Natur regelrecht zu Hause fühlen. Denn die Wildnis im Hamburger Umland ist jeden Ritt wert …

Hinterlasse eine Antwort

*