Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

Shoppingherz was willst Du mehr als Sonntags ökonomischer. Oder wie auch immer man will. Wer bei grässlichem Grau im bitteren November den Sonntag nicht bei Hörbuch und Massage im Bettchen verbringen mag, nutzt halt seinen Überziehungskredit und schöpf in der City aus dem Vollen. Kunst und Kultur in der City heißt diesmal das Motto des verkaufsoffener Sonntag am 7. November 2010 von 13.00 bis 18.00 Uhr in Hamburg.

Denn Lichtkünstler Michael Batz illuminiert den Neuen Wall und das ist dann auch irgendwie wie ein bisschen wie Weihnachten. Nur ohne den Stress vermutlich. Dabei schmücken sich die Geschäften am Neuen Wall im „Design von Gestern und Heute“. Historisch dekorierte Schaufenster, Aktionen in den Geschäften und interessante Präsentationen zeigen die Geschichte des Designs der verschiedenen im Neuen Wall präsenten Marken.

Außerdem: In der Spitalerstraße bieten die bekannten Feuerfeen eine mitreißende Show, in der Gänsemarkt Passage sorgt der DJ DrPepper mit elektronischer Musik für den richtigen Beat, Boom Drives Crazy bringen Rock`n Roll und Soul in den Hamburger Hof. Mit Jazzmusik werden die Gäste im Alsterhaus und in der GALLERIA verwöhnt. Ein Kleinkunstfestival im Hanse-Viertel mit buntem Programm, Lesungen in der Europa Passage und eine Ausstellung im Levantehaus runden das Programm ab.
Quelle: hamburg.de

Also wieder mal volle Kanne Event in der City Hamburg. Doch nicht nur in der City, sondern auch in

  • Altona („Herbstfest“)
  • Eimsbüttel („Weihnachtsstimmung“, „Cramer’s Kaffeehaus“, „Herbstzauber“)
  • Harburg („Harburger Lichterfest – Großer Harburger Laternenumzug“)
  • Wandsbek („Wandsbeker Spieletage“, „Herbstlicher Sonntag mit dem Schubert-Linde-Fest“ und „Showtime Duvenstedt“)
  • Billstedt-Center („Klangstrolche Freiwillige Feuerwehr“)

Und ähnliche Events zum verkaufsoffenen Sonntag in Hamburg am 7. November 2010 von 13.00 bis 18.00 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

*