Red Hand Day – Aktionstag gegen Kindersoldaten in Hamburg

Beim internationalen Aktionstag „Red Hand Day“ am Freitag, den 12. Februar 2010, können Passanten in der Europapassage ihre Hände in blutrote Farbe eintauchen und so gegen den Einsatz von sogenannten Kindersoldaten demonstrieren. „Damit soll erreicht werden, daß sich Politiker im Kampf gegen den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen mehr engagieren.“

Vermutlich werden sich viele Hamburger Schulklassen engagieren und die Europapassage morgen Vormittag stürmen!

Rund 10.000 – bundesweit – gesammelte „rote Hände“ werden Jugendliche am 12. Februar in Hamburg an MdB Jürgen Klimke übergeben. Für musikalische Begleitung sorgt Jazz- und Soulsängerin San Glaser.

Auftritt San Glaser und Übergabe: 15:00 Uhr
Plan-Infostand 10:00-20:00 Uhr

Europa Passage, Ballindamm 40a, 20095 Hamburg, Karte

» http://www.aktion-rote-hand.de
» Rote Hand: Stopp von Kindersoldaten!

Hinterlasse eine Antwort

*