Hamburg auf Platz 14 der weltweit lebenswertesten Städte

In der alljährlichen Erhebung des britischen Magazins „The Economist“ rangiert Hamburg noch vor Frankfurt und Berlin. Faktoren zur Bewertung der 140 Städte weltweit waren Infrastruktur, Gesundheitsversorgung, Kultur, Umwelt oder Bildungsangebot.

Das Hamburg in mehrfacher Hinsicht eine sehr hohe Lebensqualität hat, belegt allein schon das erscheinen dieser Website. Hamburg im Sommer ist eine der schönsten Städte der Welt. Die Vielfalt, der Charme, die Natur, die Elbe, bunte Kultur und Bildungs- und Unterhaltungsangebote machen Hamburg nicht nur lebens-, sondern auch sehr, sehr liebenswert.

Rang I belegte wie im letzten Jahr, Vancouver in Canada. Die Metropole am Pazifik an der Grenze zur USA ist schon mehrfach prämiert und von der Stadtentwicklung eine der modernsten Städte der Welt. Natürliche Ressourcen und die Umwelt in unmittelbarer Nachbarschaft schonend, den Autoverkehr aus der Innenstadt geschickt heraushaltend, fußgängerfreundlich und energiesparend angelegt, soll Vancouver Vorbild sein.

Quelle: THE ECONOMIST Liveability ranking

Hinterlasse eine Antwort

*