Hamburger Nacht der Wohnungsnot

Auf dem Vorplatz des „Hamburger Michel“ – Hamburgs Wahrzeichen die Hauptkirche St. Michaelis an der Ludwig-Erhard-Straße im Herzen der Stadt – veranstaltet das „Hamburger Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot“ im Rahmen vom bundesweiten „Aktionstag gegen Armut und Wohnungsnot“ unter dem Motto „Der Sozialstaat gehört allen!“ vom 23. September 2010 um 20.00 Uhr bis zum 24.September 2010 um 8.00 Uhr morgens die „Hamburger Nacht der Wohnungsnot“.

Nehmen Sie teil an der Hamburger Nacht der Wohnungsnot auf dem Michael-Vorplatz und unterstützen Sie damit unser Anliegen.

Wir laden ein zu einem interessanten, abwechslungsreichen Abend und zur Teilnahme am Sleep-Out. Bringen Sie Schlafsäcke und warme Decken mit, vor Ort sind Zelte aufgebaut.

Programm ab 20:00 Uhr
Grußwort: Rolf Becker (Schauspieler, ver.di Hamburg)
Livemusik: Die Jonnys mit Shantys und Arbeitsgesängen als Rock, Ska oder Reggae und die Hamburger Indie-Rockband Spandau mit Liedern über das Leben.

Gespräche an der Feuertonne mit Informationen über Armut und Wohnungsnot in Hamburg werden bei heißer Suppe und Getränken den Abend begleiten.

Aktionstag gegen Armut und Wohnungsnot in Hamburg

Aktionstag bundesweit: http://www.bagw.de
Aktionstag in Hamburg: http://diakonie-hamburg.de

Hinterlasse eine Antwort

*