Green Life Solar-Boot im Hamburger Hafen

Audio-Interview mit Martin Kloss vom Verein Green Life und dessen Solarboot Solaris. Eine zufällige Begegnung im Traditionsschiffhafen in der HafenCity auf dem Weg zum Sommer-Tango auf den Magellan-Terrassen. Man kann beispielsweise laut- und kostenlos in diesem solarbetriebenen Katamaran durch den Hamburger Hafen schippern. Und vieles andere mehr ist in diesem Interview zu erfahren.

Nachhaltigkeit ist aktuell DAS Thema. Auch wenn uns dabei gerade die Autoindustrie nach Strich und Faden verarscht, gibt es doch spannende und engagierte Projekte … im Kleinen. SOMMER IN HAMBURG stellt sie hin und wieder vor.

Für nur € 5,- im Monat kann man Mitglied im Gemeinnützigen Verein zur Förderung einer nachhaltigen Lebensweise Green Life e.V. werden und erwirbt damit einen Anteil am Solarboot. Spenden sind natürlich auch erwünscht.

Das Boot fährt lautlos und abgasfrei, betrieben nur durch Sonnenenergie. Man verfolgt damit das ehrgeizige Ziel, „allen Bürgern die machbare Umstellung aus Solartechnologie und die Entlastung der Hamburger Wasserwege von Schadstoffen mit täglichen Fahrten praxisnah zu zeigen.

Interview mit Martin Kloss im Hamburger Traditionsschiffhafen in der HafenCity:
[audio://sommer-in-hamburg.de/wp-content/uploads/2010/06/Green-Life-Solar-Boot-Interview-mit-Martin-Kloss.mp3|titles=Green Life Solar Boot Interview mit Martin Kloss]

Solarboot Green Life im Traditionsschiffhafen HafenCity

Flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

*