Greeenpeace Multivisionsshow NATURWUNDER ERDE im Musikpavillon Planten un Blomen

Greeenpeace Multivisionsshow NATURWUNDER ERDE im Musikpavillon Planten un Blomen

Greenpeace zeigt, Multivisionsshow Naturwunder Erde im Musikpavillon Planten un Blomen. Umsonst und draußen. Zweieinhalb Jahre lang hat der Fotograf Markus Mauthe für die Multivisionsshow 14 verschiedene vom Menschen noch fast unberührte Lebensräume der Erde aufgesucht und festgehalten. Entstanden sind dabei einzigartige Bilder, die die atemberaubende und zugleich fragile Vielfalt der Natur unterstreichen.

„Mit der Multivisionstour möchte ich meine Erfahrungen und Bilder teilen und so einen Beitrag zum Erhalt der wilden Schönheit der Erde leisten“, sagt Markus Mauthe. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der Arktis, die durch den wachsenden Rohstoffhunger der Welt bedroht ist. Die Multivisionsshow von Markus Mauthe zieht die Besucherinnen und Besucher ins Geschehen hinein, wie es ein guter Roman oder Kinofilm vermag. Kommen Sie mit und sehen sie unsere Erde mit anderen Augen. Die Multivisionsshow Naturwunder Erde ist eine Liebeserklärung an unsere Erde und ihre unermessliche Vielfalt. Sie ist eine Reise zu den beeindruckensten Naturlandschaften unsere Erde. Das gleichnamige Buch erscheint bereits am 16. Oktober 2013. Es ist in Zusammenarbeit von Greenpeace, Markus Mauthe, dem Biologen Jürgen Paeger und dem Knesebeck Verlag entstanden und beinhaltet insgesamt 150 Fotos.


Trailer zur Multivision „Naturwunder Erde“ von Markus Mauthe

Multivisionsshow „Naturwunder Erde“

Freitag, den 1. August 2014 von 22.30 bis 23.30 Uhr
Eintritt frei!

Musikpavillon Planten un Blomen

St Petersburger Straße 28
20095 Hamburg

www.greenpeace.de/multivision

Hinterlasse eine Antwort

*