Norddeutsches Gemeinwohl-Ökonomie-Treffen am 26./27. August im Haus am Schüberg

Norddeutsches Gemeinwohl-Ökonomie-Treffen am 26./27. August im Haus am Schüberg

Im letzten Jahr trafen sich die Regionalgruppen und Energiefelder aus Bremen, Hannover, Celle, Berlin und Hamburg erstmals im Haus am Schüberg, um sich über die Aktivitäten, Pläne, Erfahrungen und Herausforderungen auszutauschen. Das Treffen bot ein gute Möglichkeit, sich besser untereinander zu vernetzen und im Voranbringern der GWÖ gegenseitig zu unterstützen.

Am Ende war klar – das muss jedes Jahr stattfinden. Und am 26. und 27. August ist es nun wieder soweit.

Das vorläufige Programm sieht wiefolgt aus:

Freitag, den 26.8.16
17.00 Uhr Begrüßung
17.15 Uhr Vorstellungsrunde (pers. / eig. Schwerpunkte / Erwartungen)
17.45 Uhr Ein großer Erfolg / eine Baustelle vor Ort
18.30 Uhr Abendessen, anschl. freie Zeit
20.00 Uhr Vorstellung GIVUN (muss evtl. entfallen)
21.00 Uhr GWÖ-Brettspiel, Cafe Si Bar

Samstag, den 27.8.16
08.00 Frühstück
09.15 Uhr Berichte aus den Gruppen
– Organisatorisches / Struktur / Personal
– Finanzen
– Berichte / Zukünftige Vorhaben
11.00 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Unternehmensansprache: Erfahrungen, Erfolge und Schwachstellen
12.30 Uhr Mittagessen und Pause
13.30 Uhr Offene Themen, z.B.
Veranstaltungen
– GWÖ-Bilanzierungen
– EU-Non-Financial-Reporting
– Partner/innen (IHK´s, Wirtschaftsförderung, etc.)
– Internationales
15.30 Rückmeldungen, Ausblick (Termin 2017?)
16.00 Ende des Seminars

Norddeutsches GWÖ-Treffen

Am 26. und 27. August 2016
Kosten inkl. Übernachtung und Essen: 70,- EUR, ermäßigt 50,- EUR.
Bei Interesse bitte direkt bei schoenberger@haus-am-schueberg.de anmelden
www.ecogood.org/de/

Haus am Schüberg

Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek

Hinterlasse eine Antwort

*