BIOerleben Festival auf dem Hansaplatz in St. Georg

BIOerleben Festival auf dem Hansaplatz in St. Georg

Na, siehst du wohl. Die Sonne soll endlich mal wieder scheinen, Sommer soll es werden am Wochenende in Hamburg. Und da ist es am Sonnabend, den 11. August 2012, genau die richtige Zeit auf den Markt zu gehen. Wir haben zauberhafte Samstagsmärkte in der Stadt. Aber an diesem Tag freuen wir uns auf den Ökomarkt des BIOerleben „Festivals“ auf dem Hansaplatz in St. Georg von 11.00 bis 20.00 Uhr. Umsonst und draußen und lecker, lecker.

Im Bio-Markt – manchmal glaube ich, im Biomarkt einkaufen ist wegen der stattlichen Preise ein Statussymbol – der Metropolregion Hamburg präsentieren sich über sechzig Aussteller: Landwirte und Gärtner, Bäcker und Metzger, Winzer und Fischer, Gastronomen und Naturkosthändler. Hier kann man den Norden schmecken – ob „Auerochsenburger“ aus dem Eidertal, handgemachte Pommes aus Ahrensburg, Obst aus dem alten Land (natürlich!), Sanddorn aus Mecklenburg (ebenfalls klar), Waffeln aus Hamburg oder Honig aus Eutin (Lecker Honig gibts auch bei uns in Hamburg-Ottensen).

Auf der Stage sorgen Skop und das Trio Red Martin für Stimmung. In der Bio-Showküche lassen sich die Hamburger Spitzenköche Heinz Wehmann und Jost Pulich in die Töpfe kucken – aber nicht spucken! – und machen Appetit auf heimische Kost. Schüler aus St. Georg kochen gemeinsam mit Atlantic-Küchenchef Thomas Wilken aus Resten kleine leckere Köstlichkeiten. Models zeigen Naturmode am dürren Leib und Artisten ihre schillernde Künste. In den Talks auf BIOerleben gehts um Bio-Gastronomie, den grüne Daumen für einen ökologischen Garten, Fairen Einkauf, Bio-Kraut und Nordsee-Fisch.

Der Hamburger Unternehmer und Pionier der umweltorientierten Unternehmensführung(!) Georg Winter – bekannt aus WETTEN, DASS … – gibt Kostproben seiner selbst verfassten Hochgeschwindigkeitszungenbrecher. Im Interview erzählt er, wie er die ökologische Landwirtschaft seit vielen Jahren auf sehr ungewöhnliche unterstützt. Durch das Programm führt NDR 90,3-Moderator Stephan Hensel.

BIOerleben Hamburg 2012

Über die Informationen zum Ökolandbau hinaus, erwarten die Besucher Nachhaltiges wie trendige Naturmöbel, CarSharing und eBikes zum Probefahren, Genussurlaub in BIO-Hotels, Tipps zum Energiesparen sowie zur intelligenten Wertstoffsammlung.

Die kleinen Besucher dürfen an diesem Tag Koch und Landwirt, Ritter oder Artist sein. In der Kinderkochbar kreieren sie ihren Lieblings-Bio-Wrap oder backen frische Waffeln mit fruchtiger Sahne. Im Stadtbauernhof wird nach Kartoffeln gebuddelt, die Pappkuh gemolken oder der Kräutergarten gepflegt. Als Ritter St. Georg können die Kinder auf dem Steckenpferd-Parcours einen Drachen bezwingen oder als Artist beim Mitmach-Zirkus mit Spaß ihr Geschick testen.

Den Norden probieren kann man beim Rundgang über den Markt: egal ob Auerochsenburger aus dem Eidertal, hangemachte Pommes Frites aus Ahrensburg, Obst aus dem alten Land, Sanddorn aus Mecklenburg, Waffeln aus Hamburg oder Honig aus Eutin. Ein kleiner Fischmarkt bietet regional gepulte Nordseekrabben, handgesammelte Austern und Bio-Lachs. Weitere Themen sind grüne Mode, ethische Geldanlagen und eMobiltät.
Quelle: www.landaktiv-mv.de

Kuhten Tag - BIOerleben in Hamburg
Kuhten Tag – BIOerleben in Hamburg

BIOerleben Festival 2012 – das Bühnenprogramm
11.00 SKOP-MUSIC
11.25 Das Theater Liebreiz jongliert
11.45 Offizielle Eröffnung mit Staatsrat Dr. Bernd Egert, BWVI
12.00 SKOP-MUSIC
12.20 Tipps für den Bio-Garten vom Fernseh-Gärtner John Langley
12.50 SKOP-MUSIC
13.10 Am Herd: Heinz O. Wehmann kocht regional
13.40 Öko-Talk: Was ist Grüne Mode?
13.50 Naturmode auf dem Laufsteg
14.20 Tipps für den Bio-Garten vom Fernseh-Gärtner John Langley
14.50 Red Martin Trio – die 50er live
15.10 Am Herd: Marmelade aus dem Alten Land von Jost Pullich
15.40 Naturmode auf dem Laufsteg
16.10 Öko-Talk: Premium im Supermarkt
16.30 Theater Liebreiz mit dem Diabolo
16.40 Sprechsport mit Georg Winter – Brich Dir die Zunge und nicht das Herz!
17.00 Schüler aus St. Georg und Küchenchef Thomas Wilken mit dem „Besten aus Resten“
17.20 Red Martin Trio – die 50er live
17.30 Öko-Talk: Kraut, Krabben und Fisch
18.00 Naturmode auf dem Laufsteg
18.30 Sprechsport mit Georg Winter – Brich Dir die Zunge und nicht das Herz!
18.50 De Öko Melkburen up Platt
19.10 Red Martin Trio – die 50er live
19.45 Das große Finale

Die BIOerleben wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) gefördert.

BioErleben Festival 2012
Samstag, 11. August 2012 von 11.00 bis 20.00 Uhr
Hansaplatz
20099 Hamburg

www.bioerleben.info

Hinterlasse eine Antwort

*