Hamburg im Regen

Ich habe bisher nicht begriffen, was unsere Vorfahren seinerzeit von diesen Breitengraden wollten. Einerseits tobt das unberechenbare Nordatlantikwetter rein, andererseits saust unterirdische Kälte über die nordöstlichen Tuntren von keiner Bergkette gebremst an unsere Ohren. Ich will das so nicht. Wo bleibt eigentlich die Erderwärmung? Da denke ich lieber an den letzten Sommer

Hinterlasse eine Antwort

*