Das Hamburger Abendblatt mitgestalten

Die alte, traditionsreiche Hamburg-Zeitung soll einen neuen Anstrich bekommen. Die Zeitung soll modernisiert werden, seine Struktur, Formen und Themen überprüft und erneuert werden. Dazu lädt das Abendblatt seine Leser zur Mitwirkung ein. Wir sollen Blattkritiker werden. Unter dem Motto „Machen Sie das Abendblatt noch besser“ darf der kreative Leser sogar an einer Redaktionskonferenz teilnehmen. Ist das jetzt Print 2.0? Dank dem Mitmach-Web und der Leser-Zeitung „Der Freitag“ eine lobenswerte und nachvollziehbare Aktion. Obwohl das Abendblatt nach der Absage seines Neujahrsempfangs (angeblich wegen der Wirtschaftskrise) unsere Mithilfe nicht verdient hat …

Hinterlasse eine Antwort

*