Die Motorradsaison hat begonnen – wohin mit dem Auto?

Die Motorradsaison hat begonnen – wohin mit dem Auto?

Autoverkauf, aber wie? Seit dem 1. März, dem meteorologischen Frühlingsanfang, gelten die Versicherungen für unsere Motorräder für dieses Jahr wieder. Sprich: Die Motorradsaison ist eröffnet. Jetzt ist auch noch der kalendarische Frühling angefangen und wir fragen uns, was wir mit der Karre machen sollen, die uns warum durch den Winter gebracht hat. Hier ist die Antwort.

Hamburg ist eine reiche Stadt und es wird sicher viele Biker geben, die sich Ofen und Auto leisten können. Andere aber vielleicht nicht. Außerdem besteht immer mal wieder Bedarf, die Blechschüssel zu wechseln, ein Auto abzustoßen, vielleicht für ein besseres, größeres, schärferes Gefährt? Kann auch sein, dass der Nachwuchs sich vermehrt hat oder man einfach mal ein richtig schönes Wohnmobil besitzen möchte. Dann verkauft man seine bisherige Möhre einfach, auch, um sich den einen oder anderen Ärger vom Hals zu schaffen. Dank Internet ist das keine große Sache mehr. Offensichtlich. Denn: Gebrauchtwagenexperten bewerten dein Auto online. Der Autoverkauf in Hamburg über wirkaufendeinauto.de, ob an Privat, an professionelle Autohändler oder sogar Auto-Export-Experten. Da kann doch eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Nun habe ich selber gar kein Auto, fahre einen Motorroller und habe deshalb auch nichts am Hut mit Autoverkaufen. Aber ich kenne Leute, die sich damit beschäftigen, die immer mal wieder nach Gebrauchtwagen stöbern oder öfter das Fahrzeuge wechseln, als andere Leute, ehm, lange Unterhosen. Außerdem: Habe ich nicht mal erwähnt, dass ein Artikel von mir auf ZEIT Online veröffentlicht wurde? Nein? Er hieß Autos raus aus Ottensen! und hatte einen autofreien Stadtteil in Hamburg zum Thema. Dies brillante Idee könnt ihr nun zum Anlass nehmen, euer Auto zu verkaufen, um für eine bessere, grünere, lebenswerte Stadt bzw. Welt beizutragen. Nicht? Ist aber ganz einfach. Online.

Autoverkauf ist einfach und oft auch schwierig zugleich. Es ist eine Frage des Geldes, des Gebens und Nehmens. Aber das ist auch das Thema beim Gebrauchtwagenkauf. Da wir diesen Herausforderungen ins Auge sehen müssen, warten wir vielleicht doch das schlechte Wetter ab und fahren derweil mit unseren Zweirädern der Sonne entgegen, die im Sommer in Hamburg unsere Stadt zu wunderschönsten Angelegenheit auf der ganzen Welt macht.

Hinterlasse eine Antwort

*