Beachclub-Saison in Hamburg mit 60 Tonnen Fidschi-Sand

Beachclub-Saison in Hamburg mit 60 Tonnen Fidschi-Sand

Im höchsten Beachclub Hamburgs wurden zur Eröffnung am 18. April 2015 rund 60 Tonnen feinster Fidschi-Sand mit speziellen Hochdruckschläuchen in 30 Meter Höhe direkt in den SKY & SAND Beachclub befördert. Das perfekte Strandfeeling wird mit unzähligen Liegestühlen, traumhaften Himmelbetten, gemütlichen Lounges und natürlich dem besten Sonnenuntergang der Stadt abgerundet, untermalt von chilligen Ibiza-Beats.

Nach dem Sunset verwandelt sich der Beachclub in eine weiße Zeltstadt, erleuchtet von mehr als 20.000 LEDs in Cocktailbars, Himmelbetten und sogar unter Wasser, im clubeigenen Pool. Der nötige Strom für dieses Spektakel wird seit diesem Jahr komplett „grün“ erzeugt, mit 60 CareCel–Solarmodulen von Care-Energy. Damit kann eine Gesamtleistung von 15.000 Watt pro Sonnenstunde erzeugt werden.

In der Strandsaison 2015 kommen Hamburgs Kinder noch mehr auf ihre Kosten: Im Beach Restaurant werden nicht nur mediterrane Speisen für die Großen, sondern auch für die Kleinen zubereitet. Auf Wunsch sogar gleich für einen ganzen Kindergeburtstag. In der Eisbar und dem neuen Candyshop gibts obendrauf frische Waffeln und leckeres Langnese Eis, die Kinderrecke ist jetzt noch größer und das beste Spielzeug ist sowieso in großen Mengen vorhanden: Feinster Fidschi-Sand für die perfekte Sandburg.

Aber auch die Erwachsenen können jetzt ihrem Spieltrieb nachgehen und im Rahmen von Events hochprozentige Drinks kreieren: In der SKY & SAND Cocktailschule. Das passende Urlaubsfeeling gibts gratis dazu. Danach lässt es sich gut unter freiem Himmel entspannen, jetzt auch in der ganz neuen BoConcept-Lounge von BoConcept am Fischmarkt.

Für Firmen und Events lässt sich der Beachclub teilweise oder komplett mieten. Das Beste: Dafür stehen nicht nur mehrere Bars, sondern auch ein hochwertiges Catering direkt vor Ort zu Verfügung. Und zur besseren Planung ist das Event durch die riesige Zeltstadt auch noch regensicher.

Besucher des EKZ Hamburger Meile erreichen den Beachclub direkt über einen Skywalk in der Mitte der Passage. Mit der Bahn sind es von der U-Mundsburg nur wenige Meter und Autofahrer parken die erste Stunde kostenlos direkt am Strand. Der Tageshöchstsatz liegt bei nur 3,- Euro.

SKY & SAND Beachclub
Humboldtstraße 6, in 22083 Hamburg

www.sky-and-sand-beachclub.de

Hinterlasse eine Antwort

*