Happy End – Bestattungsmesse im Hühnerposten

Happy End – Bestattungsmesse im Hühnerposten

Darüber scheiden sich die Geister: Gibt es ein Leben nach dem Tod oder nicht. Dabei wird schnell übersehen, dass es viel wichtiger ist, sich um das Leben VOR den Tod zu kommen. Vielleicht hilft dabei eine Bestattungsmesse mit dem Titel Happy End.

Zwischen Volkstrauertag und Totensonntag ist die beste Zeit, wie scheint, über das „glückliche Ende“ nachzudenken und sich über all das Drumherum zu informieren. Da kommt die Bestattungsmesse Happy End gerade richtig. Im Hühnerposten. Die Themen sind gesetzt: Vorsorge Versicherungen, Testament, zu Hause sterben, Hospiz, Sterbebegleitung, Trauer, Alternative Bestattungen, aber auch altersgerechte Wohnungen, Altenheime, Pflegeheime, Alten-WGs. Für jeden eigentlich was dabei.

Als Musik empfehle ich ein wunderschönes, aber schweres Geschütz: Antonín Dvo?áks Requiem!

Zur Literatur empfehle ich Noch mal leben vor dem Tod: Wenn Menschen sterben

Vorträge zum Happy End

11.30 Uhr
Algordanza: Erinnerungsdiamanten – Alternative und Ergänzung zu traditionellen Bestattungsformen

12.30 Uhr
Omega – Mit dem Sterben Leben: „Hospizliche Begleitung – eine ganz besondere Zeit.“

13.30 Uhr
Aktion Deutschland Hilft e.V.: „Ihr Testament oder Ihre Trauersammlung“

14.30 Uhr
Hamburger Friedhöfe: „Die neue Vielfalt auf den Friedhöfen: zwischen Reihengrab und Ruhewald“

16.00 Uhr
Weg4U: „Urne zu Hause / Totenasche zur freien Verfügung“

Happy End

Am Sonntag, den 5. November 2017 von 11 – 18.00 Uhr
Eintritt frei!

Hühnerposten Eventlocation

Hühnerposten 1A, 20097 Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

*