Theaternacht Hamburg

Das Leben ist schön und das Leben geht weiter. Am kommenden Samstag, den 11. September 2010 findet nicht nur deshalb die beliebte Hamburger Theaternacht statt. Das bedeutet, dass wir mit nur einem Ticket in dieser Nacht, der Theaternacht, sämtliche Hamburger Theater besuchen können. Wenn wir das schaffen. Es gibt zwar einen Busshuttle – den Shuttle-Services des HVV – und mit den Tickets nutzen wir kostenlos Busse und Bahnen in Hamburg. Aber 43 Theater-Bühnen – wer will die alle schaffen!

43 Bühnen — staatliche, private, große und kleine — zeigen mit ihren wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern, was Hamburgs Theater zu bieten haben: Können, Leidenschaft und Vielfalt. Von 19.00 Uhr bis 00.00 Uhr sind keine Grenzen gesetzt. Ungewöhnliches entdecken, der Neugierde freien Lauf lassen. Kommen Sie, lassen Sie sich begeistern und genießen Sie diese einzigartige Nacht. 50 Busse der Hamburger Hochbahn und 8 Alsterdampfer fahren rund um die Uhr. Ein Tticket genügt für den Eintritt und als Fahrausweis. Planen Sie ihre Reise durch Hamburgs Theater.

Und das alles zu einem unschlagbaren Preis! Die Tickets für die 7. Hamburger Theaternacht kosten 11,- € im Vorverkauf (zzgl. Gebühr) bzw. 14,- € am 11.9.2010. Da kann es nur heißen: Tickets jetzt sichern!

Übrigens: Auf der Website www.hamburger-theaternacht.de gibt es jetzt einen Podcast zur Theaternacht bzw. einen Vodcast (Video-Podcast). Hier ein Youtube-Video zur Hamburgische Staatsoper (Hamburger Theaternacht Podcast):


Die Hamburger Staatsoper zur 7. Theaternacht in Hamburg

Ich liebe Oper und versuche es zum Mitsingen in unsere charmante Oper in der Innenstadt zu schaffen. Natürlich werde ich vor meiner Haustür in Ottensen anfangen. Wir sind hier von mindestens 4 Theatern umgeben. Und wer weiß was für Dramen sich in den kreativen Kellern, Hinterhöfen und Bürokomplexen in Altona sonst so abspielen … Wenige Meter nur sind es zum Monsun Theater, etwas mehr zum Thalia in der Gaußstraße (das zur Hamburger Theaternacht leider geschlossen hat und zum Altonaer Theater (Robin Hood!), am weitesten weg scheint die kleine Hamburger Kammeroper zu sein. Aber alles ist zu Fuß erreichbar.

„Die HOCHBAHN plant und organisiert nun bereits zum 7. Mal den Shuttle-Verkehr für die Hamburger Theaternacht.“ Hier findet ihr den Streckenplan zur Hamburger Theaternacht 2010 als PDF zum downloaden und ausdrucken: FAHRPLAN BUSSHUTTLE und ALSTERSCHIFFE

Das Hamburger Theaternacht 2010 Programmheft als PDF:

Hinterlasse eine Antwort

*