Kaltstart Hamburg – Theaterfestival

Der Sommer in Hamburg kann jetzt erst so richtig beginnen. Das Wetter ist super, die WM 2010 ist gelaufen und heute beginnt das größte Theater-Nachwuchs-Festival in Europa Kaltstart Hamburg. Drinnen und draußen, in Bars und Cafés, in Shops und Schulen, in Theater und im Kulturhaus III&70 und irgendwie überall in Hamburgs spannensten Stätten zwischen Schanze und Elbe findet dieses fantastische Theaterfestival statt.

Theater ohne Vorglühen! Vom 12.-25. Juli 2010 findet das grösste Nachwuchstreffen der darstellenden Künste in Hamburg statt. In 20 Spielstätten in St. Pauli, der Schanze und Altona werden über 100 junge Produktionen gezeigt. Zusätzlich gibt es ein feines Programm aus Workshops, Konzerten und Parties, der Autorenlounge mit 12 jungen Dramatikern, Open Air Specials und erstmals Gastspielen aus Prag.

Die Tickets sind erschwinglich. Zwischen 5,- bzw. 4,- Euro und 9,- bzw. 7 Euro pro Stück. Der Tagespass kostet 16,- bzw. 12,- Euro (ermäßigt), 10er-Karte 70,- bzw. 50,- Euro (ermäßigt). Die 10er-Goldkarte 100,- Ditscher (Kaltstart Hamburg 2010 zum „politischen“ Preis für Unterstützer). Das ist doch mal was!

Sternschanze, 20357 Hamburg – Karte

Hinterlasse eine Antwort

*