Verpasst: BilleVue 2012 – Ein charmantes Fest-Wochenende in Hamburg-Billstedt

Der Hamburger Stadtteil Billstedt, im Westen der Stadt zwischen dem aufstrebenden Stadtteil Horn und Bergedorf etwas abseits gelegen, hat nicht den besten Ruf. Das hat viele auch nicht ganz unberechtigte Gründe. Doch Billstedt hat auch ganz andere Seiten und ganz offensichtlich keine Lust mehr, das Vorurteil eines Problem-Viertels weiter zu bedienen. Denn selbstverständlich leben und arbeiten dort wundervolle Menschen, die nun schon zum 5. Mail das Kulturfest BilleVue auf die Beine gestellt haben.

Dies Stadtteil- und Kulturfest BilleVue 2012 ist sehr zu begrüßen und reiht sich nahtlos ein in Hamburgs wundervolle Tradition, große „Bürger-Festivals“ zu organisieren und zu feiern. Natürlich finden die maßgeblichen und somit bekannteren Straßenfeste, Kulturfeste und Stadtteilfeste in Hamburg-Mitte (inkl. St.Pauli), bzw. um die Alster herum und in Altona statt. Um so schöner ist es, dass sich endlich ein großes Fest dieser Art im fernen Hamburger Westen, in Billstedt etabliert. Leider konnten wir an dieser Stelle nicht rechtzeitig darüber berichten. Aber im nächsten Jahr, das verspreche ist, werden wir hautnah dabei sein beim BilleVue Stadtfestival

Programm BilleVue 2012

BilleVue 2012
Vom 21. bis 23. September 2012
Billstedter Platz (und Billstedt Center)
22111 Hamburg

[geo_mashup_map height=“220″ width=“500″ zoom=“16″ add_overview_control=“false“ add_map_type_control=“true“]

www.billevue.de

Hinterlasse eine Antwort

*